Synchronisieren und Backup

  • VB.NET
  • .NET 4.5

Es gibt 24 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Der Laie.

    Synchronisieren und Backup

    Hallo Gemeinde

    vllt habt ihr ne eine Idee oder Hilfestellung

    Mein Vorhaben:

    Ich habe 2 bzw 3 Software Projekte

    Und jeweils meine Idee ist es das ich auf 3 Rechner ( 1 davon Server mehr oder weniger)

    Rechner 1 laufen 2 Steuerungsprogramme
    Rechner 2 laufen 2 Steuerungsprogramme

    Rechner 3 läuft Datenbank

    Mein Anliegen wie kann ich über Netzwerk die Programme zusammen sprechen lassen und synchronisieren und auch Backup durchführen lassen je nach Bedarf

    Kann mir da einer helfen

    Liebe Grüße und danke der Laie
    Auf deinem Server startest du einen TCPServer oder was auch immer du da brauchst.

    Und mit dem Programm / Client nimmst du einen TCP Client und sendest deine Befehle.
    Erklär doch mal genau was du vor hast?

    Wenn du hier per Messenger Hilfe willst dann ist der Sinn des Forums nicht gegeben oder?
    Poste was du vor hast und wir helfen. So kann jeder der das gleiche Problem hat sich hier belesen und findet seine Lösung.
    Grüße , xChRoNiKx

    Nützliche Links:
    Visual Studio Empfohlene Einstellungen | Try-Catch heißes Eisen
    Hallo

    1 Server + 2 Clients

    Ziel :

    Steuerungsprogramme soll mit der Datenbank, automatisch synchronisieren und Einstellungen dauerhaft speichern und bei Bedarf auch Backup von den jeweiligen Steuerungsprogramm machen.

    Bei Bedarf sollen die Daten der Datenbank auch wiederherstellen können wenn man sie noch braucht.

    1 rechner Steuerungsprogramm
    2 Rechner Steuerungsprogramm

    3 Rechner Server ( Datenbank) synchronisieren automatisch oder auch manuell je nach Bedarf


    Lg DerLaie

    Der Laie schrieb:

    Kann mir da einer helfen
    Bei so einer Beschreibung denke ich mal eher nicht...

    Willst du das dir das einer programmiert oder willst du das selber programmieren?
    "Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben."

    Wie debugge ich richtig? => Debuggen, Fehler finden und beseitigen
    Wie man VisualStudio nutzt? => VisualStudio richtig nutzen
    Gut,

    hast du schon was gemacht? Irgendwas?

    Ich werfe dann mal nochmal gerne für sowas einen TCPClient und TCPServer in den Raum für die Netzwerkkommunikation.
    Das könntest du dir ja mal anschauen.
    Was willst du als Datenbank verwenden?
    Grüße , xChRoNiKx

    Nützliche Links:
    Visual Studio Empfohlene Einstellungen | Try-Catch heißes Eisen
    Ok also ich bin da mal raus... deine Antworten lassen nicht darauf schließen das da was produktives bei raus kommt.
    "Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben."

    Wie debugge ich richtig? => Debuggen, Fehler finden und beseitigen
    Wie man VisualStudio nutzt? => VisualStudio richtig nutzen
    @Der Laie das ist deine 2. Konversation an mich bitte unterlasse das.
    Das Forum ist dazu da das ALLE deine Lösung und Problemstellung sehen damit andere
    eventuell dadurch ihr Problem gelöst bekommen.

    Also poste bitte deine Antworten in diesem Thread und nicht immer per Konversation an mich.
    Grüße , xChRoNiKx

    Nützliche Links:
    Visual Studio Empfohlene Einstellungen | Try-Catch heißes Eisen

    Der Laie schrieb:

    wie man im Netzwerk synchronisierung mit Rechner vornehmen kann
    Was willst du denn synchronisieren?
    Dateien und Verzeichnisse?
    Dafür gibt es zahlreiche fertige Tools (SecondCopy, FreeFileSync, GoodSync ...).
    Das selbst zu schreiben ist nicht ganz trivial (ich hab's schon gemacht).
    Einseitig spiegeln ist leicht, aber beidseitig synchronisieren inclusive Löschsynchronisation (mit womöglich noch mehr als zwei Rechnern) ist eine Herausforderung.
    Auch von den fertigen Tools beherrscht das meiner Erfahrung nach nur SecondCopy sicher.

    Oder du gehst den Ansatz über DFS-Replikation und bist die ganzen Sorgen los.
    --
    If Not Program.isWorking Then Code.Debug Else Code.DoNotTouch
    --
    Hi du wieso ist das so trivial könntest du mir vllt helfen

    Einträge, Einstellungen, eingetragene Parametern ggf. Dateien etc es sind nur 3 Rechner

    2 SteuerRechner und
    1Server

    Kannst du mir Tutorial oder Hilfestellung geben bzgl. SYNCHRONISIEREN

    Lieben Dank
    DerLaie

    Der Laie schrieb:

    Hilfestellung geben bzgl. SYNCHRONISIEREN


    Was hast du denn schon versucht? Was klappt nicht? Was verstehst du nicht? Wo liegt das Problem?
    Was Synchronisierung heißt wirst du ja wissen, jetzt nutze MSDN oder schon hier erwähnte Dinge und versuche etwas.

    Ohne irgendeine Bemühung von dir wird dir hier sicherlich keiner helfen. Zeig Initiative und zeig uns was du versucht hast.
    Und wenn das nicht geklappt hat am besten mit Fehlermeldung und Code.
    Grüße , xChRoNiKx

    Nützliche Links:
    Visual Studio Empfohlene Einstellungen | Try-Catch heißes Eisen

    Synchronisieren

    Hallo zusammen

    Da einige mich da gefragt hatten wie ich es genau meine mit Backup und Synchronisieren versuche ich es mal zu erläutern vllt hilft es das ja in meiner Anwendung hab ich unterprogramme oder Teilprogramme mit Variablen und Parametern in Textboxen und Kabels die werden zwar in meiner Anwendung temporär gespeichert sollen aber auf den Server des 1 Rechner gespeichert werden dauerhaft fals ich sie nochmal benötige, immer wenn ein neues Unterprogramm hinzugefügt wird in meiner oder es bearbeitet wird es zwar in meiner Anwendung gespeichert aber mit der Synchronisierung ist mein Ziel das verglichen werden soll ob die Daten übereinstimmen oder Änderung vorgenommen sind wenn ja sollen sie in der jeweiligen Datenbank abgeändert werden.

    Fals ich mehrere Unterprogramme vom selben Typ habe möchte ich die Parameter einfach nur vom Server laden.

    Und fals die ganze Anwendung mal abstürzt soll die gesamte Software in der Datenbank gespeichert werden damit ich sie nach der Reperatur wieder herstellen kann.

    Hoffe man kann es sich jetzt besser vorstellen

    *Topics zusammengeführt*
    Bilder
    • 20200617_130558.jpg

      3,46 MB, 4.032×3.024, 50 mal angesehen
    • Screenshot_20200608-152602_YouTube.jpg

      773,11 kB, 2.220×1.080, 49 mal angesehen
    • Screenshot_20200608-152708_Chrome.jpg

      925,81 kB, 1.080×2.220, 56 mal angesehen
    • 20200612_211300.png

      141,96 kB, 1.024×576, 48 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Marcus Gräfe“ ()

    Antwort von mir in der Moderatorenrolle:

    Der Laie schrieb:

    Da einige mich da gefragt hatten
    Soso, hab ich wohl erfolgreich überlesen. Oder es war außerhalb des Forums.
    Wenn das jetzt so ne Art Minitutorial wäre, würde es noch besser rüberkommen, wenn es entsprechend den Forenregeln der deutschen Grammatik nahe käme. Dies bedeutet: Ohne Rechschreibfehler (oder zumindest nahe dran, was aber nicht der Fall ist) und mit korrekter Interpunktion (= richtiges Setzen von Punkt und Komma). Denn so blickt keiner (außer Dir) durch. Der Sinn des Threads erschließt sich mir vielleicht danach und ich streiche dann auch meine Planung, diesen Thread zu löschen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“, mal wieder aus Grammatikgründen.

    Häufig von mir verwendete Abkürzungen: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...) und tDS (typisiertes DataSet)
    Aufgrund spontaner Selbsteintrübung sind all meine Glaskugeln beim Hersteller. Lasst mich daher bitte nicht in den Spekulatiusmodus gehen.

    Synchronisieren und Backup

    Rechner 1 Softwaresteuerung

    Rechner 2 Softwaresteuerung

    SERVER soll alle Daten Einstellungen speichern, die die Software eingegeben und erstellt wurden bzw Eintragen und gespeichert wurden. Zwischendurch soll ein Datenabgleich gemacht werden damit diese, in der Datenbank vorhanden sind. Und ich mir für das jeweilige Vorhaben sie nur dann aus dem Server laden brauch, die ich vorher in der Software festgehalten habe. Und damit das alles nicht abstürzt soll dieses gesamte Software auf den Server gesichert sein.

    Das ist meine Vorhaben

    *Topics zusammengeführt*

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Marcus Gräfe“ ()

    Der Laie schrieb:

    Das ist meine Vorhaben


    Sehr gut, was hast du jetzt schon davon umgesetzt und oder versucht ? Wobei können wir dir helfen? Was ist das Problem.

    Wir brauchen hier eine Aufgabenstellung die uns sagt was bei dir nicht läuft oder was nicht klappt (mit fehler) damit wir dir helfen können.
    Grüße , xChRoNiKx

    Nützliche Links:
    Visual Studio Empfohlene Einstellungen | Try-Catch heißes Eisen