Wert aus Abfrage als Label-Text

  • C#

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Hatori.

    Wert aus Abfrage als Label-Text

    Irgendwie stehe ich heute noch weiter neben mir als normal. Ich hab folgenden Code:

    C#-Quellcode

    1. private void summeFuerLabel()
    2. {
    3. using (IDbConnection connection = new MySqlConnection(ConnectionString))
    4. {
    5. var summe = connection.Query("sp_fBankkontoSelectSumme", commandType: CommandType.StoredProcedure).ToList();
    6. if (summe != null)
    7. {
    8. lblSummeBank.Text = summe[0].Values.ToString();
    9. }
    10. }
    11. }

    Beim Haltepunkt hab ich folgendes:
    Maus über summe: summe = Count = 1
    Maus über den ersten Pfeil: [0] = {{DapperRow, Total = '186,56'}}
    Maus über Ergebnisansicht: [0] = {[Total, 186.56]}
    Der Wert, den ich brauche, ist vorhanden. Ich krieg den aber nicht als Label-Text raus. Zudem gibts in Zeile #8 dann noch einen Fehler:
    Ein Ausnahmefehler des Typs "Microsoft.CSharp.RuntimeBinder.RuntimeBinderException" ist in System.Core.dll aufgetreten.
    Die Laufzeitbindung kann für einen NULL-Verweis nicht ausgeführt werden.
    Wenn ich das "Values" weglasse, gibts zwar keinen Fehler, aber einen leeren String für den Label-Text.
    Die Suche in den Docus hat mich auch nicht weitergebracht, kompletter Blackout. Kann mich bitte jemand in die richtige Richtung schubsen?
    Grüße aus Berlin
    ---
    Kuroi Fenikkusu Kampfsportverein e.V.
    https://www.spandau-ninja.de
    Puh, für mich ist hier Spekulatiusessen angesagt. Existiert der Values-Member denn für summe[0]? Weil: Ich weiß nicht, welcher Member jetzt DapperRow oder Total ist. Sieht mir so aus, als hätte summe[0] nur die Member DapperRow und Total. Aber nicht values.
    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“, mal wieder aus Grammatikgründen.

    Häufig von mir verwendete Abkürzungen: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...) und tDS (typisiertes DataSet)
    Aufgrund spontaner Selbsteintrübung sind all meine Glaskugeln beim Hersteller. Lasst mich daher bitte nicht in den Spekulatiusmodus gehen.

    Hatori schrieb:

    C#-Quellcode

    1. if (summe != null)
    Wenn summe eine List<T> ist, dürfte die Variable stets != null sein, da ist es ggf. sinnvoll, summe.Count > 0 abzufragen.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    Programmierfragen über PN / Konversation werden ignoriert!