Problem beim Öffnen einer Textdatei mit notepadd++ - angeblich Datei nicht vorhanden

  • VB.NET

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Nofear23m.

    Problem beim Öffnen einer Textdatei mit notepadd++ - angeblich Datei nicht vorhanden

    Moin!

    ich habe folgenden Code um eine Textdatei mit Notepad++ öffnen zu können:

    VB.NET-Quellcode

    1. Process.Start("notepad++.exe", FilePath)


    Es werden Meldung angezeigt, wie diese....



    obwohl der Pfad vorhanden ist.



    Was besonders verwunderlich ist, der Dateiname wird umgebaut mit einem Teil der ausführenden Anwendung.

    Hat einer von Euch eine Idee?

    Gruß Jan

    PS: ich habe noch eine alte Meldung in meinen Unterlagen gefunden und dort verwies der erste Teil des Pfad in den Bereich des Benutzers.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „jan99“ ()

    @jan99 Überzeuge Dich davon, dass der Pfad tatsächlich existiert.
    Ggf. ist da ein Schreibfehler drinne.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    Programmierfragen über PN / Konversation werden ignoriert!
    Hi!

    das ist der Fall, denn eine Ebene darüber wird dieses bereits getestet:

    VB.NET-Quellcode

    1. If System.IO.File.Exists(FilePath) = True Then
    2. Try
    3. If IsInstalled("Notepad++") = 1 Then
    4. Process.Start("notepad++.exe", FilePath)
    5. Return True
    6. Else
    7. Process.Start("notepad.exe", FilePath)
    8. Return True
    9. End If
    10. Catch ex As Exception
    11. MessageBox.Show("Fehler beim Öffnen der Datei!" & Environment.NewLine & ex.ToString, k_CompanyName, MessageBoxButtons.OK, MessageBoxIcon.Hand)
    12. Return False
    13. End Try
    14. Else
    15. MessageBox.Show("Die angegebene Datei konnte nicht gefunden werden!" & Environment.NewLine & "Pfad:= " & FilePath, DialogTitle, MessageBoxButtons.OK, MessageBoxIcon.Hand)
    16. End If


    Gruß Jan

    jan99 schrieb:

    das ist der Fall, denn eine Ebene darüber wird dieses bereits getestet:

    Naja, du überprüfst ob der Pfad existiert innerhalb der Sprachumgebung. Wenn du den Pfad zu einer Datei übergibst musst du sicherstellen das das Programm (hier Notepad++) das Argument lesen kann.
    Das du ein leerzeichen drinnen hast (Program Files) wird Notepad++ aber hier zwei Argumente interpretieren. Setze den String explizit mal in Gänsefüßchen (") und probier das mal.

    Grüße
    Sascha
    If _work = worktype.hard Then Me.Drink(Coffee)
    Seht euch auch meine Tutorialreihe <WPF Lernen/> an oder abonniert meinen YouTube Kanal.

    ## Bitte markiere einen Thread als "Erledigt" wenn deine Frage beantwortet wurde. ##