Chromium

  • VB.NET

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von bb2004.

    Neu

    Bilder solltest Du forenintern über [+ Erweiterte Antwort] -> _|Dateianhänge|_ -> [Hochladen] posten. Nicht wenige (Power)User hier klicken ungern auf ImageHosterLinks und stellen stattdessen die Hilfe hier im Thread ein bzw. fangen gar nicht erst mit Hilfe an. Deine Entscheidung.

    Außerdem: Keine Fotos von einem Bildschirm hochladen, sondern einen (ggf. zugeschnittenenen) Screenshot. Windows kann das selber z.B. durch Drücken der [Druck]Taste auf der Tastatur rechts neben den F-Tasten. Dadurch wandert der Bildschirminhalt in die Zwischenablage und den kann man dann in Paint und Co einfügen, bearbeiten, abspeichern.
    Oder man schreibt sich ein Programm ;)

    Ohne den von Dir verwendeten Code ist keine Hilfe möglich, sondern alles Spekulatiusbacken.
    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“, mal wieder aus Grammatikgründen.

    Häufig von mir verwendete Abkürzungen: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...) und tDS (typisiertes DataSet)
    Aufgrund spontaner Selbsteintrübung sind all meine Glaskugeln beim Hersteller. Lasst mich daher bitte nicht in den Spekulatiusmodus gehen.

    Neu

    Danke für deine Antwort
    Ich habe es so geschrieben

    Imports CefSharp
    Imports CefSharp.WinForms

    Public Class Form1
    Private WithEvents browser As ChromiumWebBrowser

    Public Sub New()

    ' Dieser Aufruf ist für den Designer erforderlich.
    InitializeComponent()
    ' Fügen Sie Initialisierungen nach dem InitializeComponent()-Aufruf hinzu.

    End Sub

    Private Sub Form1_Load(sender As Object, e As EventArgs) Handles MyBase.Load
    Dim setting As New CefSettings
    setting.RemoteDebuggingPort = 8088
    CefSharp.Cef.Initialize(setting)
    browser = New ChromiumWebBrowser("http://google.de") With {
    .Dock = DockStyle.Fill
    }
    Panel1.Controls.Add(browser)

    End Sub
    End Class