Welches Framework/Sprache für Webseiten?

  • Allgemein

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Marceliboy.

    Welches Framework/Sprache für Webseiten?

    Neu

    Hallöchen,

    Frameworks bzw. Sprachen für die Entwicklung im Web gibt es wie Sand am mehr, von PHP über ASP.NET bis Node.js.

    Ich habe vor in nächster Zeit auch mal damit zu beginnen, eine kleine Web-App zu machen, um mich in neue Gebiete vorzuschlagen.
    Daher würde ich gerne mal Fragen, welche Erfahrungen ihr bereits in diesem Segment machen könnt, und vielleicht auch warum ihr gerade dieses eine Framework gut findet.


    Grüße


    PS: Mir ist klar das HTML/CSS so gut wie immer dazugehört.
    PPS: Ich weis das man auf Google nach "Best Web Framework 20XX" suchen kann, wie die Verfasser dieser Artikel jedoch auf ihre Rangverteilung kommen ist mir schleierhaft.

    *Topic verschoben*
    こんにちわ
    Achte beim stellen von Fragen auf eine genaue Fragestellung, mir passiert das selbst häufig, andere können dir dann nicht so gut helfen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Marcus Gräfe“ ()

    Neu

    Hallo!
    ich würde an deiner Stelle PHP als Serverseitige Programmierprache verwenden.
    Ich verwende zusätzlich in letzter Zeit gerne das Laravel-Framework das macht Webentwicklung super einfach! Kann ich nur empfehlen.
    Vorher habe ich immer ohne Framework gearbeitet aber das macht auf lange Sicht keinen Sinn wenn man größere Projekte umsetzt.
    Zum Einarbeiten in Webentwicklung könntest du aber überlegen ohne Framework anzufangen.

    Viele Grüße
    Marcel