Problem mit Lockal Gespeicherten Daten

  • VB.NET
  • .NET 4.5

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Andy2002.

    Problem mit Lockal Gespeicherten Daten

    Hallo,

    ich habe nun mein Projekt einen Installations Assistenten von Visual Studio Hinzugefügt. Dieser erstellt auch wunderbar das Projekt und Packt dies als Setup.msi (.exe - ebenfalls)
    Jetzt das Problem, das Projekt wird in einen Pfad der der Nutzer selber wählen kann Installiert, Projekt startet auch, alle Daten die Lockal benötigt werden, werden mit Installiert. Jedoch wenn ich per Programm auf eben diese Daten im Installationsordner zugreifen möchte kommt die Fehlermeldung, Ich hätte keine Rechte in dem Ordner zuzugreifen.
    Über den Reiter Sicherheit in der Ordner Ansicht, sieht man das ich nur Lese Rechte und keine Schreibrechte habe, diese muss man sich Manuel erstellen. ( Geht das auch Irgendwo in Visual Studio??)
    Weiß jemand wie ich das ändern kann, denn ich muss auf die Localen Daten des Programmes innerhalb des Programmes zugreifen können.

    Die grauen Hacken sind vom System selbst, die schwarzen selber gesetzt damit ich das Programm Nutzen kann.


    Ich hoffe jemand kennt das Problem, ich konnte leider dazu nichts finden. :(
    @Andy2002 Das ist ein Effekt ab Windows10, bei W7 gab es das nicht.
    Wenn ich einer Exe ausführe, die ich auf einem anderen Rechner erstellt habe, bekomme ich denselben Fehler, wenn ich auf C:\ProgramData\ zugreifen will.
    Eine elegante Lösung dafür habe ich nicht, aber wenn es der Holzhammer sein kann, gib Deinem Programm Admin-Rechte.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    Programmierfragen über PN / Konversation werden ignoriert!
    Ich denke ich werde die zu schreibbaren Dateien aus dem Application Folder /data/ entfernen und diese dann in Appdata/Local/[Anwendungsname]/data/ ändern müssen.
    Was einiges an Arbeit sein wird.. Komisch ist es das es bei mir am PC und am Laptop nicht zu diesen Fehler kommt, er kommt nur bei 2 von meinen 6 Testern. Öhm..
    Das mit den Admin-rechten habe ich ausprobiert, die Dateien sind alle auch nicht mehr readonly sondern nur noch die durch das Setup erstellten Ordner (wtf)..
    Ich bin gegen den Admin-Rechte-Holzhammer.
    Scheint ja was für eine produktive Anwendung zu sein, und da kann mans imo nicht bringen, Admin-Rechte zu verlangen - das ist nicht Sinn der Rechte-Verwaltung von Windows.

    Diesen Satz verstehe ich nicht:

    Andy2002 schrieb:

    Das mit den Admin-rechten habe ich ausprobiert, die Dateien sind alle auch nicht mehr readonly sondern nur noch die durch das Setup erstellten Ordner
    Die vom Setup erstellten Ordner sind readonly - und welche weiteren Dateien gibt es, die nicht readonly sind, und wo liegen die?
    Na die Bibliotheken Dateien, die Exe der Anwendung, xml Daten, und Ressourcen Dateien. Die befinden sich im /Application Ordner/data/ */data/lib/ *data/config/ *data/config/user/ Die Ordner sind Schreib geschützt, der Inhalt nicht.. -> Wenn man eine Datei aus den Ordern Löschen will, kommt die UAC Als Administrator Löschen..