Versuche mit Timer und Tempo

  • VB.NET
  • .NET 4.0

Es gibt 30 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von toto.

    @toto Dann hänge doch das bereinigte Projekt (ohne bin, obj und vs-Ordner) als ZIP an.
    Das war der Plan.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    Programmierfragen über PN / Konversation werden ignoriert!
    @toto Lade Deine ZIP runter und stell selbst fest, was da nicht in Ordnung ist.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    Programmierfragen über PN / Konversation werden ignoriert!
    Da fehlt die MyProject/Resources.resx-Datei, diverse Verweise sind fehlerhaft und irgendeine Datei namens Begleitung Akkorden fehlt. So kann man nicht weiterhelfen. Schmelz das Programm auf das wesentliche Problem ein, pack das vorbeireitete Paket aus und teste das dortige Projekt, bevor Du es hochlädst!
    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“, mal wieder aus Grammatikgründen.

    Häufig von mir verwendete Abkürzungen: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...) und tDS (typisiertes DataSet)
    Aufgrund spontaner Selbsteintrübung sind all meine Glaskugeln beim Hersteller. Lasst mich daher bitte nicht in den Spekulatiusmodus gehen.
    :D sorryaber ich weiß jetzt überhaut nicht mehr was ihr braucht.

    Wie wärs wenn ich das komplett Paket hochlade?
    Dateien
    • XML auslesen.zip

      (5,92 MB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    lg toto

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „toto“ ()

    toto schrieb:

    ich weiß jetzt überhaut nicht mehr was ihr braucht.
    Das Projekt OHNE bin und obj-Verzeichnisse, da die den VBP-Server unnütz zumüllen.
    Hatten wir schon mehrfach.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    Programmierfragen über PN / Konversation werden ignoriert!
    Endlich geht's. Auch wenn Du das mit dem Zusammenschmelzen des Projekts auf das Problem noch üben musst.
    Mein IOSP-Ansatz:

    VB.NET-Quellcode

    1. Private Sub Timer1_Tick(sender As Object, e As EventArgs) Handles Timer1.Tick
    2. If StopTimerBecauseThereIsNoLabel() OrElse StopHighlighting() Then Return
    3. NormalizeAllLabels()
    4. HighlightCurrentLabel()
    5. SetNextLabelIndex()
    6. End Sub
    7. Private Function StopTimerBecauseThereIsNoLabel() As Boolean
    8. If FLP1.Controls.Count > 0 Then Return False
    9. Timer1.Stop()
    10. Return True
    11. End Function
    12. Private Sub NormalizeAllLabels()
    13. For Each Label In FLP1.Controls.OfType(Of Label)
    14. Label.BackColor = SystemColors.Control
    15. Next
    16. End Sub
    17. Private Sub HighlightCurrentLabel()
    18. FLP1.Controls("Label" & CurrentLabelIndex).BackColor = Color.FromArgb(80, Color.Yellow)
    19. End Sub
    20. Private Sub SetNextLabelIndex()
    21. CurrentLabelIndex += 1
    22. End Sub
    23. Private Function StopHighlighting() As Boolean
    24. If CurrentLabelIndex < FLP1.Controls.Count Then Return False
    25. NormalizeAllLabels()
    26. ResetData()
    27. Return True
    28. End Function
    29. Private Sub ResetData()
    30. CurrentLabelIndex = 0
    31. Timer1.Stop()
    32. End Sub


    Das geht nach Button-Click alle Labels nacheinander durch und färbt das aktuelle Label ein. Und nach dem letzten wird dieses farblich zurückgesetzt und der Timer gestoppt. War doch Ziel der Übung, oder?
    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“, mal wieder aus Grammatikgründen.

    Häufig von mir verwendete Abkürzungen: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...) und tDS (typisiertes DataSet)
    Aufgrund spontaner Selbsteintrübung sind all meine Glaskugeln beim Hersteller. Lasst mich daher bitte nicht in den Spekulatiusmodus gehen.

    RodFromGermany schrieb:

    Dann hänge doch das bereinigte Projekt (ohne bin, obj und vs-Ordner) als ZIP an.

    toto schrieb:

    Wie wärs wenn ich das komplett Paket hochlade?

    So was nenne ich Beratungsresistenz.
    =====
    @toto Ich muss schon wieder nachfragen. X(
    Lade die ZIP runter, entpacke sie und starte das Projekt.
    =>
    Ich bin dann mal draußen.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    Programmierfragen über PN / Konversation werden ignoriert!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „RodFromGermany“ ()