Projekt Installation / Events

  • C#
  • .NET 4.5

    Projekt Installation / Events

    Hallo zusammen,
    ich möchte ein einfaches Kontextmenü zum umbenennen von dll's programmieren, da ich diese bei neuen Versionen vom Hersteller dauernd archivieren muss.
    Im Prinzip ist das auch relativ einfach, das Menü wird per Registry hinzugefügt, und mein Programm wertet die Datei aus und nennt sie um.

    Für das ändern der Registry werden jedoch Adminrechte benötigt, was mich zu meinem Problem führt:
    Die Registrywerte sollen ja nur einmalig geändert werden, d.h. z.B. beim ersten Start des Programmes.
    Noch besser wäre es dies während der Installation des Projektes zu tun.
    Ich möchte daher das Projekt mit ClickOnce veröffentlichen.

    Für die Installation gibt es die System.Configuration.Install Bibliothek. Hier kann man die Installevents überschreiben.
    Ich habe daher eine Installer klasse hinzugefügt und den Inhalt vom Beispiel der Microsoft Seite (docs.microsoft.com/de-de/dotne…r?view=netframework-4.7.2)
    ersetzt.
    Ich habe in die Events einfache MessageBoxen eingebaut um festzustellen wann sie ausgelöst werden.
    Und hier ist jetzt auch mein Problem. Ich veröffentliche das Projekt.
    Und bei der Installation wird scheinbar überhaupt nichts ausgelöst.

    Mir scheint ich habe hier etwas falsch verstanden, oder etwas übersehen.
    Oder ist der Ansatz sowieso schon falsch, bzw. unnötig oder anders besser zu lösen?


    edit: jetzt habe ich selbst das "Setup Project" gefunden, das wohl in VS2019 nicht mehr standardmäßig dabei ist.
    Hiermit kann man direkt ohne Programmierung Registry Keys erzeugen. Damit hat sich das Problem erst mal erledigt.
    Interessieren würde mich trotzdem, ob jemand mit den Install-Events Erfahrung hat, und mir evtl. kurz erklären kann, wie man diese Events zum Leben erweckt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Cattivo“ ()