Mehrer Buttons in Textbox Anzeigen

  • C#
  • .NET 4.5

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von petaod.

    Mehrer Buttons in Textbox Anzeigen

    C#

    Hallo an alle,

    (bitte nicht lachen) Ich bin ein absolut blutiger Anfänger und brauche mal eure Hilfe! Ich spiele gerade mit Visual Studio C# rum....

    Ich versuche gerade das in einer Textboxt angezeigt wird welche Bottons man gedrückt hat!
    Z B ich habe 26 Buttons die von A -Z markiert sind und will so in die Textbox einen Text schreiben. Nur die Textbox zeigt mir immer nur einen Buchstaben an und sie merkt sich diesen nicht so das ein Satz zustande kommen könnte. (z b Wenn ich auf den Buttons die Buchstaben H A L L O drücken will, so das dann Hallo in der Textbox steht.)

    Geht das überhaupt?

    LG Kai

    Thema verschoben und richtig getaggt ~VaporiZed

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“ ()

    "Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben."

    Wie debugge ich richtig? => Debuggen, Fehler finden und beseitigen
    Wie man VisualStudio nutzt? => VisualStudio richtig nutzen
    @kai1984 Willkommen im Forum. :thumbup:
    Habe ich das richtig verstanden: Du willst so was wie eine Schreibmaschine programmieren?
    Gib allen Button denselben ClickEvent-Handler und unterscheide dort die Button anhand des sender-Arguments.
    Gib den Button in deren Tag-Property den erwarteten Buchstaben mit und lese ihn im Click-Event aus:

    C#-Quellcode

    1. Button btn = sender as Button;
    2. if (btn != null)
    3. {
    4. object tag = btn.Tag;
    5. if (tag != null)
    6. {
    7. string letter = tag.ToString();
    8. // mit letter was tun
    9. }
    10. }
    Mit diesen Tests verhinderst Du, dass es knallt, wenn Du eine Tag-Property vergessen hast, dort könntest Du Dir im else-Zweig eine entsprechende Meldung generieren.
    Ansonsten geht es weiter, wie @mrMo es gezeigt hat.
    Das Resultat weist Du dann der .Text-Property Deiner TextBox zu und feddich.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    Programmierfragen über PN / Konversation werden ignoriert!