Steuerelemente reagieren nicht mit Multitouch

  • WPF
  • .NET (FX) 4.5–4.8

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gonger96.

    Steuerelemente reagieren nicht mit Multitouch

    Neu

    Hallo,

    ich habe eine relativ große WPF Anwendung, die bisher ohne Probleme auf einem Multitouch lief. Jetzt wünscht ein User sich einen Shortcut-Button um schneller etwas editieren zu können. Normalerweise geht man auf Bearbeiten dann öffnet sich ein Dialog, anschließend wählt man das gewünschte Item aus und geht erneut auf Bearbeiten. Mit diesem Shortcut-Button mache ich es so: Der User klickt -> ich setze das selektierte Item im Viewmodel und öffne den Dialog -> der Dialog hat einen Eventtrigger auf "Loaded" und überprüft darin ob ein Item selektiert ist, wenn ja wird direkt der nächste Dialog zum Bearbeiten geöffnet.

    Um es kurz zu sagen: ich öffne kurz nacheinander zwei modale Dialoge. Wenn man mit einer Maus arbeitet funktioniert alles prima. Bei einem Touchscreen reagiert allerdings kein einziges Steuerelement mehr. Man muss exakt 10 mal auf eine Textbox touchen, beim 11ten mal erscheint der Cursor und die Bildschirmtastatur öffnet sich. Gleiches gilt für Button & Co. Es sind immer diese 10 Klicks.

    Der hier hat das gleiche Problem github.com/dotnet/wpf/issues/194
    Kennt ihr eine Lösung dafür?

    Grüße

    Neu

    In dem Link ist eine Projektmappe die das Problem reproduziert. Der Bug wurde schon 2018 gemeldet und ist auf einem aktuellen Win10 immer noch vorhanden.
    Ich benutze sowohl Touch-Events als auch Click. Bzw. ich binde halt an den jeweiligen Command.

    Neu

    Editiert

    Ging ja um Multitouch, also wenn ich irgendwo den Finger am Schirm hab und dann auf Close drücke schliesst das Window auch nicht.

    Ich hatte bisher mit SDL2 und TouchEvents gearbeitet, da kriegt jedes TouchEvent eine ID, evtl. liegt da der Hund begraben. In WPF gibt es auch IDs möglicherweise muss man damit arbeiten.
    learn.microsoft.com/de-de/arch…anipulation-events-in-wpf







    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „BitBrösel“ ()