Google , Apple oder Windows Phone?

Es gibt 124 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Malischh.

    Hallo, ja ich bin zurück *freu* und habe demnächst wahrscheinlich auch ein bisschen mehr Zeit für VB-Paradise, ... :D:D:D:D

    Back to Topic:

    Eine kleine Frage, wieso ist hier nirgends die Rede von Symbian OS? Soweit ich weiss, hat das Nokia N8 z.B. eine recht hochauflösende Kamera, die Touchbedienung sollte bei Symbian OS schon recht gut ausgereift sein. (Jaja, jetzt kommt wahrscheinlich wieder ne Rückmeldung: "Symbian OS ist sch****" und 1000 Fakten wieso andere Handybetriebssysteme besser sein sollten, ich kenne es lediglich von meinem Nokia N95 und bin da schon über die Softwaremöglichkeiten erstaunt, bis hin zur Kamerasteuerung die ich persönlich besser finde als die Touchbedienung, ...)

    Bei Apple, ist es immer wieder das Problem mit den "inoffiziellen Apps" wie ich es mitbekommen habe, da man ja immer wieder nen Jailbrake braucht wenn man ein Firmwareupdate macht. (Wie es auch ein Mitglied auf Seite 1 schon, glaube das war der unterste Post, gepostet hat)


    Zu Android kann ich nichts sagen, ich kann nur Vermutungen anstellen, ... Aufgrund der Fakten, dass es von Google ist würde ich eher davon abraten, allerdings ist es Open Source und daher Programmiererfreundlich, vorrausgesetzt man kann mit der Programmiersprache was anfangen, ...

    Windows Phone ist nicht so schlecht, dennnoch würde ich persönlich kein Handy mit Windows Phone nehmen, da es mir ein bisschen zu neu ist und mir ausserdem auch die Oberfläche nicht gefällt.
    Von Onlinezeitschriften wie Chip.de hab ich auch vor kurzem erst was von Phantomdaten auf Win Phone 7 Geräten gehört die wie sich später herausstellte anscheinend durch Fremdsoftware hervorgerufen wurde.:D:D:D:D

    So, das war mein Senf den ich hier dazugegeben habe, ...

    Aufgrund der Tatsache, dass jeder User etwas andere Bedürfnisse haben kann weise ich ausdrücklich darauf hin, dass man sich sein Gerät je nach seinen eigenen Bedürfnissen zulegen sollte, eine Vorabinformation über die Features, vor allem über Softwaremöglichkeiten die man vielleicht später benötigt ist zu empfehlen. Vor allem ein Test im Handyladen welches Handy einem am besten liegt, wäre eine empfehlenswerte Sache.
    M.f.G. Nitro-X
    Gute Spieler cheaten schlecht! 8-)

    Button1.Visible = False
    If Button1.Click then Shell ("C:\brain.exe")
    end if

    Nitro-X schrieb:

    Zu Android kann ich nichts sagen, ich kann nur Vermutungen anstellen, ... Aufgrund der Fakten, dass es von Google ist würde ich eher davon abraten, allerdings ist es Open Source und daher Programmiererfreundlich, vorrausgesetzt man kann mit der Programmiersprache was anfangen, ...


    Google und Apple tun sich da nicht viel. Es gab auch schon Fälle, wo das iPhone unbemerkt Daten nach Hause gesendet hat.
    Bei Android hat man noch den Vorteil, dass man im Quellcode prüfen kann, was es da macht, wenn man den die Fähigkeiten und die Lust dazu hat. iOS ist nicht einsehbar.

    Solaris schrieb:

    Hat jemand erfahrungen mit dem HTC Desire gemacht?


    Klicke auf den Blog-Link in meiner Signatur.
    yo Leute,

    da es hier bereits einen Thread gibt, grabe ich diesen mal wieder aus.

    Nun ist es bei mir der Fall, dass mein iPhone 3GS bald den Geist aufgibt (Tastensperre-Taste funkt nicht mehr zu 100%, Display hat Streifen).
    Trifft sich eigentlich nicht blöd, da mein Vertrag mit Anfang September auslauft.
    Es kommt ja bald das iPhone 5 raus.

    Nun die Frage:
    Welches OS von den im Titel genannten würdet ihr mittlerweile empfehlen?
    Ich war mit iOS eigentlich zufrieden, kenne aber halt auch kein Anderes. Gibt es gegenüber iOS bei den Anderen bestimmte Vorteile?
    WP7 sieht rein optisch her toll aus und hat auch irgendwie mein Intresse geweckt. Wie sieht es da mit dem "App-Markt" aus? Findet man da schon tolle Sachen? (Wäre ja auch interesannt, da man im .net seine Apps machen könnte)

    lg
    fichz
    ScheduleLib 0.0.1.0
    Kleine Lib zum Anlaufen von Code zu bestimmten Zeiten
    Wollte mir eigentlich das 4er holen, aber nachdem ich erfahren habe das Ende diesen Jahres das 5er rauskommt, hole ich mir das. Gründe gibt es in dem Sinne eigentlich nicht.
    FTPLib 2.1.0.0 - Einfacher Zugriff auf FTP-Server ** TextEffectsLib - Schöne Effekte für TextBox und Label ** ExtendedListView

    Nachdem ich zwei Macs und ein iPhone habe, finde ich die iCloud sehr interessant, auch in Hinsicht auf iTunes in the Cloud und iWork in the Cloud - von daher werde ich mich vermutlich für ein iPhone 5 entscheiden, auch wenn ich von Android auch nicht gerade abgeneigt bin (Samsung Galaxy S II). Zumal ich dann meine ganzen Apps auch nicht neu kaufen muss, ich hab schon recht viel Geld in Apps und (DRM-) Fernsehshows und (DRM-)Filme investiert, die natürlich auch unter Android nicht laufen.
    WP7 halte ich für einen Witz, das hat die Funktionalitäten des Puma Phone (lacht), wem es reicht, der wird bestimmt glücklich damit, aber man stößt schnell an seine Grenzen.

    LG, Johnny
    Also wer in Geld DRM Inhalte Investiert, ist selbst schuld.
    Ich würde entweder zu WP7 oder Android greifen. Allein die Philosophie von IOs ist schlimm genug.
    Linux so überteuert zu kaufen, ich könnte kotzen. Und das man alles Jailbreaken muss, für Dumme Menschen gerne, aber ich denke du möchtest mit deinem Handy auch abundzu was machen, oder?

    "http://forums.macrumors.com/showpost.php?s=9e0078570b2b62fd044cc1b13d212b09&p=4777525&postcount=1064" schrieb:

    When talking about how apple cannot influence the future of computers, you also forgot to mention that the internet was created on a network of macs to start with. Thats why every online PeeCee has a MAC code. Even my PSP needs a MAC code to get online....
    ~2000€ für nen brauchbaren Mac sind imho 2100€ zu viel. - SamusTyp
    Ich hab nen Ipad 1g und nen Samsung Galaxy Ace mit 2.3.3.

    Ich kann dir nur sagen kauf dir NUR ein Android Handy. Alleine Traffic überwachung und das Anpassen macht Android gottlich.
    Und man bekommt schon für wenig geld ein gutes Model.


    iOS ist keine System für ein Handy.. Auf meinem iPad sehe ichs gern aber nur mit Jailbreak!.
    Liegt aber daran das ich 80% auf meinem Pad Spiele, der rest ist 10% Office und 10% Musik.
    Die Spiele auswahl ist bei iOS immoment besser als bei Adnroid aber das kann sich noch ändern.

    Windows Phone ist ein Scherz von Windows und der einzig eingeweite ist gestorben!.
    Windows Phone ist mMn die beste Wahl für dich. Der Marketplace ist mittlerweile gut gefüllt, die Apps unterliegen Qualitätskontrollen - absoluter Mist ist da selten zu finden, eher nützliche Sachen. Entwicklung für Windows Phone auf .NET-Basis ist natürlich top, kostet aber Geld.

    Ich persönlich halte es allgemein mit iOS für das beste mobile Betriebssystem (zumindest nach Mango).

    das Anpassen
    Sowohl optisch als auch von der Funktionalität her habe ich die Möglichkeit mein WP7 anzupassen nie vermisst. Denn das hat es gar nicht nötig.

    Windows Phones sind zudem zur Zeit extrem günstig - siehe Samsung Omnia 7 für 250 Euro (statt 649).
    Wie ich so sehen scheiden sich hierbei die Geister^^

    Was ich schön finde ist das Menü von WP7 (Kacheln)
    iOS ist schön strukturiert man hat jedoch nicht wirklich Freiheiten.
    Android kenn ich ehrlich gesagt nicht wirklich.

    Gibts im Netz vielleicht irgendwo so eine Online Version der Handy OS zum testen/ansehen?
    ScheduleLib 0.0.1.0
    Kleine Lib zum Anlaufen von Code zu bestimmten Zeiten
    Bei XCode (iOS) und Visual Studio (WP7) ist ein Emulator in der Entwicklungsumgebung dabei, aber der ist nicht wirklich aussagekräftig.
    Das beste ist es, mal zum nächsten Händler zu gehen - entweder einem Mobilfunkbetreiber oder einem Elektronikfachhandel - und da an einem Gerät zu probieren.
    Also ich bin mit meinem HTC HD7 und meinem LG Optimus 7 mehr als zufrieden :)
    Das SDK is auch super.. (Für Mango noch besser ^^)^

    Das UI auch wirklich sehr übersichtlich..

    Alles in einem: Top!

    Tsuyo schrieb:

    Ich würde entweder zu WP7 oder Android greifen. Allein die Philosophie von IOs ist schlimm genug.
    Linux so überteuert zu kaufen, ich könnte kotzen. Und das man alles Jailbreaken muss, für Dumme Menschen gerne, aber ich denke du möchtest mit deinem Handy auch abundzu was machen, oder?
    Ich musste lachen als ich das gelesen habe... :D
    Windows ist auch überteuert. Trotzdem, Millionen von Menschen kaufen es. Am Besten du nennst sie gleich mal alle "Dumm"...

    Und: Das iPhone kann man ohne Jailbreak auch benutzen... Ist dir das schonmal aufgefallen? Kalender, Safari, Mail, Notizen, WhatsApp, Kamera, Rechner, Wetterbericht, MP4 Player und noch 1000 andere Sachen. Natürlich, ich kann meine Widgets nicht so "cool" wie bei Android selber positionieren. Na und?

    Und zum Thema Open Source: Wen intressierts? 0.1% der Benutzer von Android vielleicht. Wer mit diesem Argument kommt, hat keine Besseren ;) .
    "I think Microsoft has abused the Windows brand so much that it has lost its cachet."
    Paul Thurrott
    Besonders, nenne ich dich; 'Dumm'. Linux ist OpenSource, Windows ist ein Produkt von Microsoft.

    Klingelts da?

    (Ich musste lachen als ich das gelesen habe...:D)


    Ausserdem bezweifel ich das 0.1% der Android User, Android kaufen weil es Opensource ist.
    Klar kann man das IOs ohne Jailbreak nutzen, aber es gibt nutzen, und Nutzen.

    "http://forums.macrumors.com/showpost.php?s=9e0078570b2b62fd044cc1b13d212b09&p=4777525&postcount=1064" schrieb:

    When talking about how apple cannot influence the future of computers, you also forgot to mention that the internet was created on a network of macs to start with. Thats why every online PeeCee has a MAC code. Even my PSP needs a MAC code to get online....
    ~2000€ für nen brauchbaren Mac sind imho 2100€ zu viel. - SamusTyp

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tsuyo“ ()

    Gerade versucht mit dem iPad 2 was zu drucken. Ist ohne einen Rechner unmöglich.

    Android hat damit keine Probleme. Von Windows8-Tablets rede ich erst gar nicht. Die sind so oder so so funktionsgeladen wie nen Desktop-Rechner.
    Von meinem iPhone gesendet