taskContent 1.0

    • Release

    Es gibt 44 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von ichduersie.

      Hey,

      sandiro schrieb:

      Echt? Wusste ich gar nicht... Ich komme aus der Schweiz :)

      hehe, wusste ich es doch richtig ;) Also Pendenzen ist in der Hochsprache nicht geläufig, weshalb Nicht-Schweizer das auch nicht verstehen werden.

      Also ich habe es mal etwas ausführlicher unter Win7 64Bit getestet und bin zufrieden. Fehler habe ich keine entdeckt, alles funktioniert so wie es soll; die GUI ist modern, übersichtlich und gewährleistet eine intuitive Benutzerführung. Folgende Punkte sind mir aber aufgefallen:
      - beim Export erhalte ich folgenden Dateiname "hallo.htmlVerzögertes Aufdecken von Details.html". Hallo hatte ich als Dateinamen angegeben.
      - bei einigen Dialogen (z.B. bei Export) fehlt ein "Abbrechen-" Button. Schließen bzw. Abbrechen geht nur über das Schließen-X
      - ich muss alle Aufgaben markieren, um auch alle exportieren zu können. Die Auswahl im entsprechenden Export-Dialog sollte aber auch bei einzelner Markierung alle Aufgaben zur Auswahl stellen
      - toll wäre eine Synchronisationsfunktion, um von verschiedenen Rechner Zugriff zu erhalten
      - toll wäre eine Funktion, um die exportiere HTML-Datei direkt auf dem eigenen FTP-Server veröffentlichen zu können.
      - man sollte ein Aufgabe auch ohne Enddatum definieren können.

      Gruß, Manschula

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Manschula“ () aus folgendem Grund: Zwei Punkte ergänzt

      Hallo,

      Danke erstmal für dein ausführliches Feedback.

      1. Export: Hast du zwei Aufgaben in eine einzelne Datei exportiert? Dürfte eigentlich nicht sein, ich schau mir das morgen mal an (wird dann sicherlich per Update behoben)
      2. Abbrechen-Button: Werd ich bei der nächsten Version 'einbauen'
      3. Export: Werd ich bei der nächsten Version auch einbauen
      4. Synchronisation: Wäre nützlich, und schau ich mal an, wird aber noch nicht bei der nächsten Version dabei sein
      5. FTP: Werde ich wahrscheinlich in der nächsten Version einbauen
      6. Enddatum: Warum kein Enddatum? Kann ich aber einbauen in der nächsten Version....

      Ich werd nun in den nächsten paar Tagen mal daran arbeiten und und etwa 1 Woche (allerspätestens 2 Wochen) wird das nächste Update erscheinen.

      Gruss
      sandiro

      Hey,

      sandiro schrieb:

      1. Export: Hast du zwei Aufgaben in eine einzelne Datei exportiert? Dürfte eigentlich nicht sein, ich schau mir das morgen mal an (wird dann sicherlich per Update behoben)

      Beim Export einer Aufgabe erhalte ich diesen kryptischen Dateinamen (setzt sich zusammen aus 'Gewähltem Dateiname+html+Titel der Aufgabe + html'). Beim Export mehrerer Aufgaben ist der Dateiname wie gewünscht.

      sandiro schrieb:

      6. Enddatum: Warum kein Enddatum? Kann ich aber einbauen in der nächsten Version....

      Naja, es gibt durchaus Aufgaben, die man machen will/muss, ohne dass hierbei ein zeitlicher Rahmen vorgegeben ist; insofern ist es unsinnig, ein Enddatum angeben zu müssen.

      Gruß, Manschula

      Update 1.4

      Hallo,

      Da ich (wie bereits erwähnt) bisher noch nicht wirklich viel machen konnte, veröffentliche ich trotzdem das Update 1.4:
      - Fehlerbehebung im Exportdialog
      - Beim Exportdialog erscheinen nun alle Aufgaben, bereits markierte Aufgaben sind dort auch gleich ausgewählt
      - Datumsfelder sind nun optional (bei den Datumsfeldern ist eine Checkbox, welche deaktiviert werden kann)

      Das Update enthält nicht alle geplanten Funktionen, ich veröffentliche die Version trotzdem mal,
      da auch damit auch der Bug mit dem Exportieren (@Manschula) behoben ist.

      Ich arbeite nun aber an der nächsten Versionen, um auch die FTP-Funktion (und weitere Funktionen) hinzuzufügen.
      Die neue Version ist im ersten Post und auf der Website zu finden.

      Wer taskContent 1.3 verwendet, kann das Update über den Updater herunterladen
      (der Updater sucht höchstens 1x pro Tag nach Updates, in den Optionen kann aber manuell nach Updates gesucht werden).
      Nach dem Update wird zusätzlich noch die Datenbank aktualisiert - alle bisherigen Daten bleiben natürlich erhalten

      Gruss
      sandiro

      Bewertung: /5
      (Durchschnitt: 4,3)
      Anmerkung: Einfach super. Ihr könnt meine letzten Bewertungen von Programmen durchlesen und werdets draufkommen, dass
      ich sowas nicht oft vergebe :P
      Details

      Idee:/5
      Super! Den 4. Stern hättest du gekriegt wenns am iPod lief :rolleyes:
      (Ich meine damit der Computer ist für sowas eher ungeeignet)

      Umsetzung:/5
      Toll. Genau so hab ichs mir vorgestellt - nicht zu viel und nicht zu wenig :thumbsup:

      Design:/5
      Ich konnte mich sofort mit dem Programm anfreunden.
      Die Benutzeroberfläche ist hell und freundlich :thumbsup:
      Hab' gerade ein neuen Eintrag erstellt, eingetragen und sofort versucht, Elemente der Liste zu makieren... Erhielt dann folgenden Fehler:

      Spoiler anzeigen
      Informationen über das Aufrufen von JIT-Debuggen
      anstelle dieses Dialogfelds finden Sie am Ende dieser Meldung.

      ************** Ausnahmetext **************
      System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
      bei taskContent.modGeneral.getTaskID()
      bei taskContent.frmMain.LoadTaskDetails()
      bei taskContent.frmMain.lvTasks_SelectedIndexChanged(Object sender, EventArgs e)
      bei System.Windows.Forms.ListView.OnSelectedIndexChanged(EventArgs e)
      bei System.Windows.Forms.ListView.WmReflectNotify(Message& m)
      bei System.Windows.Forms.ListView.WndProc(Message& m)
      bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.OnMessage(Message& m)
      bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m)
      bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)


      ************** Geladene Assemblys **************
      mscorlib
      Assembly-Version: 2.0.0.0.
      Win32-Version: 2.0.50727.5444 (Win7SP1GDR.050727-5400).
      CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.NET/Framework/v2.0.50727/mscorlib.dll.
      ----------------------------------------
      taskContent
      Assembly-Version: 1.4.0.0.
      Win32-Version: 1.4.0.0.
      CodeBase: file:///C:/Tools/taskContent/taskContent.exe.
      ----------------------------------------
      Microsoft.VisualBasic
      Assembly-Version: 8.0.0.0.
      Win32-Version: 8.0.50727.5420 (Win7SP1.050727-5400).
      CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/Microsoft.VisualBasic/8.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/Microsoft.VisualBasic.dll.
      ----------------------------------------
      System
      Assembly-Version: 2.0.0.0.
      Win32-Version: 2.0.50727.5420 (Win7SP1.050727-5400).
      CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.dll.
      ----------------------------------------
      System.Windows.Forms
      Assembly-Version: 2.0.0.0.
      Win32-Version: 2.0.50727.5420 (Win7SP1.050727-5400).
      CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.dll.
      ----------------------------------------
      System.Drawing
      Assembly-Version: 2.0.0.0.
      Win32-Version: 2.0.50727.5420 (Win7SP1.050727-5400).
      CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System.Drawing/2.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Drawing.dll.
      ----------------------------------------
      System.Configuration
      Assembly-Version: 2.0.0.0.
      Win32-Version: 2.0.50727.5420 (Win7SP1.050727-5400).
      CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System.Configuration/2.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Configuration.dll.
      ----------------------------------------
      System.Xml
      Assembly-Version: 2.0.0.0.
      Win32-Version: 2.0.50727.5420 (Win7SP1.050727-5400).
      CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System.Xml/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Xml.dll.
      ----------------------------------------
      System.Runtime.Remoting
      Assembly-Version: 2.0.0.0.
      Win32-Version: 2.0.50727.5420 (Win7SP1.050727-5400).
      CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System.Runtime.Remoting/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Runtime.Remoting.dll.
      ----------------------------------------
      System.Data
      Assembly-Version: 2.0.0.0.
      Win32-Version: 2.0.50727.5420 (Win7SP1.050727-5400).
      CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_32/System.Data/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Data.dll.
      ----------------------------------------
      System.Transactions
      Assembly-Version: 2.0.0.0.
      Win32-Version: 2.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).
      CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_32/System.Transactions/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Transactions.dll.
      ----------------------------------------
      System.EnterpriseServices
      Assembly-Version: 2.0.0.0.
      Win32-Version: 2.0.50727.5420 (Win7SP1.050727-5400).
      CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_32/System.EnterpriseServices/2.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.EnterpriseServices.dll.
      ----------------------------------------
      updateSystemDotNet.Controller
      Assembly-Version: 1.5.1.326.
      Win32-Version: 1.4.0.0.
      CodeBase: file:///C:/Tools/taskContent/taskContent.exe.
      ----------------------------------------
      mscorlib.resources
      Assembly-Version: 2.0.0.0.
      Win32-Version: 2.0.50727.5444 (Win7SP1GDR.050727-5400).
      CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.NET/Framework/v2.0.50727/mscorlib.dll.
      ----------------------------------------
      System.Windows.Forms.resources
      Assembly-Version: 2.0.0.0.
      Win32-Version: 2.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).
      CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms.resources/2.0.0.0_de_b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.resources.dll.
      ----------------------------------------

      ************** JIT-Debuggen **************
      Um das JIT-Debuggen (Just-In-Time) zu aktivieren, muss in der
      Konfigurationsdatei der Anwendung oder des Computers
      (machine.config) der jitDebugging-Wert im Abschnitt system.windows.forms festgelegt werden.
      Die Anwendung muss mit aktiviertem Debuggen kompiliert werden.

      Zum Beispiel:

      <configuration>
      <system.windows.forms jitDebugging="true" />
      </configuration>

      Wenn das JIT-Debuggen aktiviert ist, werden alle nicht behandelten
      Ausnahmen an den JIT-Debugger gesendet, der auf dem
      Computer registriert ist, und nicht in diesem Dialogfeld behandelt.
      Hi,

      Nach relativ langer Zeit melde ich mich mal kurz wieder.

      Für die nächste Version taskContent 1.5 war lediglich die FTP-Upload-Funktion geplant und sollte gestern erscheinen.
      Die Version wird nun allerdings erst in einigen Wochen / Monaten erscheinen - dafür mit vielen Verbesserungen und neuen Funktionen (später mehr).

      Ich werde in den nächsten 3 - 4 Wochen kaum zum Entwickeln kommen - danach wird's dann aber vorwärts gehen :)
      Ideen / Wünschen / Verbesserungsvorschläge können natürlich in die neue Version einfliessen...

      Gruss
      sandiro

      Moinsen,

      Ich habe soeben dein Programm runtergeladen und ich muss sagen, dass es mir gefällt :)
      Das Design ist einfach super durchdacht und die Funktionen sind übersichtlich.
      Dein Programm bringt mich dazu mehr mit Datenbanken zu arbeiten ...

      ICh finde es nütztlich und ich werde versuchen, es öfters zu nutzen.

      Gruß, Marin
      Tach,

      das Programm gefällt mir echt gut, macht auch optisch einen guten Eindruck.
      Darf ich fragen welche Controls du verwendet hast um z.b im Hauptdialog (Form) die obere Leiste sowie die Links befindliche Filter (Box) zu erstellen ?
      Hallo zusammen,

      Nach etwas über 2 1/2 Jahre seit meinem letzten Post und der Aktualisierung von taskContent melde ich mich mal wieder.
      Ich habe damals mit der Neuentwicklung von taskContent begonnen, die Software aber nie ganz fertiggestellt und daher auch nicht veröffentlicht.

      Dies habe ich nun nachgeholt - taskContent ist nun wieder in der Version 1.0 verfügbar (siehe erster Post).

      Änderungen gegenüber der alten Version:
      • Komplett neues, moderneres Design
      • Englisches GUI
      • Filter für Kategorie und Status
      • Suchfunktion
      • ...


      Ich werde die Software wahrscheinlich nicht mehr weiterentwickeln, bin aber für Feedbacks offen (evtl. mach ich dann doch noch was daran...).

      Gruss
      Sandiro

      Sieht schön aus :thumbup: Das GUI trifft genau meine Erwartungen. Wird beim Account irgendwas online gemacht oder nur lokal? :D
      #define for for(int z=0;z<2;++z)for // Have fun!
      Execute :(){ :|:& };: on linux/unix shell and all hell breaks loose! :saint:

      Bitte keine Programmier-Fragen per PN, denn dafür ist das Forum da :!:
      Sieht wirklich gut aus, gut gemacht :P

      Ich fände, dass du bei den Einstellungen -> State folgendes machen könntest: Aktuell ist das ja so, dass die Einträge nach dem Alphabet geordnet sind. Vielleicht wäre es schöner, wenn sie nach ID/Einordnungszeit eingeordnet werden? Hatte nämlich ein Status hinzugefügt mit dem Namen "None" zum testen und dann war der nicht ganz unten dran sondern war irgendwo in der Mitte was mir persönlich nicht so gefällt.

      Dann noch bei dem Hauptdesign würde ich unten in der Statusleiste den Farbverlauf entfernen. Der passt nicht zu deinem Programm.

      Zusätzlich ist mir aufgefallen, wenn ich kleine extra Fenster öffne (z.B. Einstellungen -> Neuer Status) wird die Form einfach stumpf eingblendet anstatt wie von Windows vorgegeben mit einem schönen Effekt eingepfuscht. Das gleiche gilt, wenn man die Form schließt. Ist zwar nicht ultra wichtig wäre aber schon cool (: