taskContent 1.0

    • Release

    Es gibt 44 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von ichduersie.

      taskContent 1.0

      Hallo zusammen,

      Beschreibung
      taskContent ist eine einfache Software zum Verwalten von Aufgaben.




      Website:
      www.creativeDev.ch



      Infos
      Programm: taskContent
      Version: 1.0
      IDE: Visual Studio Express 2013
      Programmiersprache: Microsoft Visual Basic

      Getestet mit Windows 7 Ultimate x64
      Benötigt Microsoft .Net-Framework 3.5


      Download (Version 1.0)
      siehe Anhang (oder Website)

      Gruss
      sandiro
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 15 mal editiert, zuletzt von „sandiro“ ()

      Ok ich teste es mal...

      Was mir gefällt:
      - Alles sehr gut strukturiert und übersichtlich.
      - Alles anpassbar und erweiterungsfähig.

      Was mir nicht so gut gefällt:
      - Beim ersten Start kommt die Aufforderung, meinen vollen Namen einzugeben; ich möchte nun aber nur meinen Benutzernamen drin haben, geht aber nicht.
      - Text im About-Dialog ist sehr schwer lesbar.

      Aber irgendwie finde ich keine Fehler... :D
      Ich würde sagen: Gut gemacht!
      Danke fürs Testen :)
      - Den Text im About-Dialog kann ich eigentlich löschen (ist eigentlich nicht so wichtig)
      - Bei den Aufgaben wählst du ja eine zuständige Person aus, und dort wird der Name angezeigt, deshalb ist die Eingabe erforderlich. (Die Daten werden allerdings nur in der DB gespeichert und nicht irgendwie an mich gesendet)

      Gruss
      sandiro

      Hej ^^

      Das Design ist dir - mal wieder - sehr gelungen.
      Klar und aufgeräumt, und doch mit einer gewissen Eleganz.

      Leider hat mir Apple iCal und MobileMe beschwert, von daher sehe ich keinen Anlass, meine To-Dos umzustellen...
      Aber ansonsten macht das Programm einen sehr seriösen Eindruck :D

      LG, Johnny
      Cool :thumbsup: Danke für die Feedbacks

      Neue Version 1.1
      Es gibt nun die neue Version 1.1, es hat sich allerdings nicht wirklich viel geändert:
      - Es gibt nun einen Einstellungsdialog (über das Label rechts unten)
      - Es kann eingestellt werden, ob das Programm beim schliessen weiterlaufen soll (Icon im Tray)
      - Tritt bei der Verbindung mit der Datenbank ein Fehler auf, wurde der Fehler bisher in der Registry gespeichert. Im Aboutdialog gibt es dazu ein Link, um alle Einträge anzuzeigen. In diesem Fenster können nun alle Einträge entfernt werden. In den Optionen kann zudem eingestellt werden, ob überhaupt solche Einträge erstellt werden sollen.
      - und noch ein paar kleinere weitere Details...

      Die neuste Version kann auf der Website und im ersten Post (Anhang) heruntergeladen werden. Die DB wurde nicht verändert (kann also von der ersten Version übernommen werden)

      Nächste Version(en)
      Für die nächste Version mal so geplant:
      - Eigene Einstellungen (Fensterposition) werden bisher lokal als XML gespeichert, diese sollen nicht mehr lokal speichern (damit nicht überall Dateien liegen) (wird dann in der DB für jeden User gespeichert oder so)
      - Weitere Exportmöglichkeiten, sowie auch Importmöglichkeiten
      - Filter: Bisher kann man Ansichten erstellen, es soll aber auch ein Filter geben, damit die aktuelle Ansicht z.B. noch nach Kategorie gefiltert werden kann. Darin integriert auch die Suche (Titel, Beschreibung)
      - und falls ihr noch Ideen habt :)

      Gruss
      Sandiro

      Also vom Design her finde ich es auch sehr gelungen.
      Jedoch hab ich wohl einen Bug endeckt. Wenn ich einen Stus erstelle, und diesen dann löschen möchte, funktioniert dies nicht, der Status bleibt weiterhin in der Liste bestehen.

      Lg
      ich finde, das Programm sieht ganz gut aus aber was mir nicht so gefällt, das man seinen Namen und Vornamen angeben soll und das man den Benutzernamen nicht ändern kann.

      Aber sonst finde ich es eine tolle idee. Genau das hat mir noch gefehlt.

      MfG pc-freack
      1.Ist der "Loadscreen/Begrüsungsbildschirm" sinnlos!
      2.Kann man die Einträge nicht mit der Entfernentaste löschen!
      3.Wozu bei Kategorie eine Combobox wenn es nur "Allgemein" gibt?
      4.Kann mein BlackBerry meehr 8o

      Ansonsten ist es vom Design her sehr neutral was ich gut finde, und auch ziemlich gut durchblickbar!
      @pc-freack
      Der Vorname und Name wird nur in der DB gespeichert und bei den Tasks angezeigt (zuständig, details).
      Der Benutzername entspricht dem Windowslogin, damit du dich nicht zuerst irgendwie einloggen musst.
      Ich lass mir da vielleicht noch was besseres einfallen für die nächste Version...


      @Jump3r
      1. Gewisse Daten werden beim Splashscreen geladen...
      2. Kann ich bei der nächsten Version einbauen
      3. Die Kategorie "Allgemein" habe ich mal so hinzugefügt, du kannst diese aber selber verwalten (auf der rechten Seite auf "Kategorien" klicken)
      4. Ist dein BlackBerry auch kostenlos? :)

      Gruss
      sandiro

      Neues Update

      Update auf taskContent 1.2
      Es gibt wieder ein kleines Update auf Version 1.2.
      Neben einigen Details (Bug Benutzerverwaltung, Splashscreen, autom. Dropdownauswahl, Einstellungsspeicherung),
      kann nun der HTML-Code für den Export in den Einstellungen angepasst werden und Einträge (Tasks, Kategorien, ...) können mit Delete (Taste) gelöscht werden (Wunscht von Jump3r)

      Zudem habe ich auch die Benutzereinrichtung geändert:
      - Beim ersten Start kann nun entweder ein bestehender Benutzer verwendet werden (falls man das Programm an mehreren Computern verwendet, kann man immer den gleichen Account nehmen) oder man kann einen neuen Benutzer erstellen.
      - Der Benutzername wird standardmässig vom Windowslogin übernommen, kann aber beliebig geändert werden (wobei jeder Benutzername nur einmal verwendet werden darf)
      - Die Angabe von Vorname und Name ist zwar möglich, nun aber optional
      - Bei den Aufgaben (Zuständig) wird nun nicht mehr Vorname und Name, sondern Benutzername angezeigt.
      Ich habe die Felder für Vorname/Name noch drin gelassen, auch wenn diese momentan nicht verwendet werden (evt. später mal)

      Hier noch ein Screenshot beim ersten Start:



      Für die neue Version muss auch die neue DB verwendet werden. Der Download findet ihr im ersten Post (und auf der Website).

      Für diese Version habe ich das weitere geplante (Export/Import, Filter, ...) noch nicht umgesetzt.
      Für die nächste Version möchte ich nun einige Funktionen hinzufügen, dazu soll auch ein Updater gehören, damit die Datenbank auch automatisch aktualisiert wird und nicht manuell ersetzt werden muss (und damit alle Daten verloren gehen).
      Und falls sonst noch jemand eine Idee hat...

      Gruss
      sandiro

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „sandiro“ ()

      Schon viel besser.
      Was ich noch bei der Exportier Funktion schön finden würde, wenn man den Dateinamen etc. selbst einstellen könnte.
      Also das es statt FolderDialog oder so mit einem SaveFileDialog gemacht wird.
      Aber sonst gefällt mir das Programm sehr gut.

      EDIT: Kannst du das vieleicht auch noch so machen, das wenn z.B. der Titel oder die Beschreibung zu lang ist, das wen man mit der Maus drüber fährt, das dan ein ToolTip mit dem vollständigen Titel oder der Beschreibung erscheint?
      Beim Export habe ich einen FolderBrowserDialog genommen, weil man ja mehrere Tasks entweder einzeln oder zusammen exportieren kann und man daher den Dateinamen angegeben kann oder nicht... Ich werde die ganze Exoprt-Funktion aber für die nächste Version überarbeiten und benutzerfreundlicher machen (d.h. sehr wahrscheinlich mit SaveFileDialog).

      In der nächsten Version wird es wahrscheinlich einen Detaildialog geben, der unter den Aufgaben angezeigt wird.
      Sobald ein Eintrag angeklickt wird, erscheinen dort bereits alle Infos. Evt. auch ein ToolTip...

      Gruss
      sandiro

      Neue Version

      Hallo,
      Nach einer Woche Ruhe jetzt die neue Version :)

      taskContent 1.3 Changelog
      Überarbeiteter Exportdialog (siehe Screenshot 1. Post)
      Die ausgewählten Aufgaben erscheinen nochmals im Exportdialog und können dort deaktiviert und Sortiert werden.
      Wird nur eine Datei exportiert (entweder nur eine Aufgabe oder mehrere Aufgaben in eine Datei) erscheint nun ein SaveFileDialog (Wie gewünscht :) ), dort kann auch noch XML oder HTML ausgewählt werden. Bei mehreren Dateien erscheint weiterhin der FolderBrowserdialog. Der Name für jede Aufgabe wird aus dem Titel generiert, kann jedoch über das Kontextmenü geändert werden.

      Filter
      Bisher konnte man Ansichten erstellen, um nur bestimmte Aufgaben anzuzeigen. Es gibt nun einen Filter,
      über welchen zusätzlich die Sortierung geändert werden kann, im Namen und Beschreibung gesucht werden kann,
      und Kategorien und Status zusätzlich gefiltert werden können. Die Anpassungen im Filter wirken sich zusätzlich zu der aktuell ausgewählten Ansicht aus.

      Update
      In taskContent 1.3 ist zudem ein Updater integriert. Darüber kann die Anwendung einfach aktualisiert werden. In den Optionen können die automatischen Updates aktiviert werden. Ist die Option aktiviert, wird beim Starten der Anwendung, max. 1x Täglich nach Updates gesucht. Werden Updates gefunden, erscheint ein entsprechender Dialog, über welchen diese heruntergeladen und installiert werden können. In den Optionen kann zudem manuell nach Updates gesucht werden.

      Titel
      Ein Detail: In den Optionen kann nun ein zusätzlicher Titel angegeben werden (hab ich hauptsächlich fürs Developing / Produktiv für mich gemacht).

      ... + weitere kleine Details

      - Die neue Version ist mit der Datenbank älterer Versionen nicht kompatibel. Ab dieser Version kann die DB auch für neuere Versionen verwendet werden.

      Zudem habe ich die Website vbdev.tk komplett aktualisiert.

      Gruss
      sandiro

      Hey,

      dein Programm sieht auf den ersten Blick gut aus! Ich werde mich mal näher damit beschäftigen... besonders den HTML-Export kann ich unter Umständen gut gebrauchen. Was mir allerdings sofort ins Auge gesprungen ist: "Regeln - Aktuelle Pendenzen". Die Schweiz lässt grüßen... ;) Pendenzen ist schweizerisch und sollte ausgetauscht werden; "Schlagwörter" passt doch eher, oder nicht?

      Gruß, Manschula
      Echt? Wusste ich gar nicht... Ich komme aus der Schweiz :)

      Also "Aktuelle Pendenzen" ist der Name der aktiven Ansicht - dieser kann man selber beliebig ändern,
      "Aktuelle Aufgaben" wäre passend. In diesem Dialog werden einfach die Regeln für diese Ansicht festgelegt.

      Auf der Website findest du bei den Screenshots zu unterst ein Screenshot vom Exportdialog. Zudem
      ist dort ein Link zu einer mit taskContent exportierten Website (damit du siehst, wie das so aussieht).

      Gruss
      sandiro