Snom Action URL's

  • VB.NET

Es gibt 21 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von schnibli.

    Snom Action URL's

    Guten Tag miteinander,

    Ich versuche seit mehreren Tagen die Action URL's von Snom zu Programmieren.

    D.h. wenn jemand Anruft, hätte ich gerne wenn die Nummer auf dem Computer angezeigt wird (via pop UP).
    Pop Up ist alles vorbereitet nur das Programmieren der Action URL's bringt mich zum Wahnsinn. :)

    Kann mir da jemand helfen?

    Gruss

    HTML-Quellcode

    1. http://www.picfront.org/d/8CvH
    Ich weiß zwar nicht was eine "Action"-URL ist, aber schau dir auf jeden Fall die Parameter, die übergeben werden an (Headers,POST und GET).
    Mit einem WebRequest kannst du die mehr oder weniger gut simulieren - bei POST Vraiablen, geht's am besten mit WebClient.UploadValues() ;)

    Memo schrieb:

    Ich weiß zwar nicht was eine "Action"-URL ist
    Action URL wird von Snom Telefon so bezeichnet.
    Funktion:
    z.b. wenn jemand auf das Telefon anruft sendet das Telefon einen Befehl auf die Eingetragene URL.


    Jedoch habe ich das Problem das dies "meines Wissens" nur mit einem Server funktioniert. Aber mit einem guten VB-Programm sollte dies eigentlich möglich sein ....

    Würde mich auf weiter Vorschläge freuen :)

    schnibli schrieb:

    wenn jemand auf das Telefon anruft

    Du möchtest also ein Telefon anrufen? Das ist glaub ich mit einem SerialPort möglich (sagt jedenfalls Microsoft mit seinen Codesnippets ;)). Aber ich glaub, die Hardware Voraussetzungen sind da so speziell, dass das Programm kaum auf anderen Rechnern laufen wird.
    Nein.

    Wenn jemand (ein externer) auf mein Snom Telefon anruft würde ich gerne auf dem PC ein Pop UP erhalten, welche Nummer das mich anruft.
    Das geht irgendwie, aber ich hab kein Plan wie. ;)

    HTML-Quellcode

    1. http://wiki.snom.com/FAQ/Can_the_phone_post_its_setting_variables_with_an_Action_URL/de
    Was du brauchst ist ein Webserver mit VB.
    java2s.com/Tutorial/VB/0400__S…istenerbasedWebserver.htm
    Wenn es darum geht, dass die angefragte Datei ausgelesen wird, entfernst du einfach den Dateinamen und danach noch ein Fragezeichen (z.B. getcall.php?). Jetzt kannste mit String.Split(",".ToCharArray()) die einzelnen Parameter auslesen und dann den PopUp aufrufen ;)
    KEINE FRAGEN ÜBER VB PER PN - DIESE WERDEN IGNORIERT UND LANDEN IM PAPIERKORB

    Klingt kopliziert xD....

    Wenn ich ein bestehendes Projekt Besitze, kann ich den Code der Homepage einfach da einfügen und dies sollte mal laufen? ....

    Lautet da der "Domain Name" gleich meiner IP mit Port 80?

    Gruss

    Danke :)
    Also -- Du brauchst einen HTTP Listener. Also einen HTTP Server. dazu findest du sicher was im Netz.

    Dann kannst du deine Snoms auf deineip:80/irgendwas einstellen.

    Du solltest über POST dann die Telefonnummern abfragen können.

    Hoffe das hilft,

    Tobias ;)
    #define true ((rand() % 2)? true: false) //Happy debugging suckers
    Ich gebe KEINE Hilfe per PN! Es gibt für ALLES nen Forum/Thread!
    Hallo Manawyrm (Tobias)

    Danke, jetzt habe ich mal einen anhaltspunkt gekriegt :)

    Für einen Http server habe ich folgendes gefunden:
    [VB 2010] Webserver erstellen?

    Müsste eigentlich das richtige sein oder? :)
    Das mit dem Post krieg ich nicht auf die reihe :)

    Ich hab beim Telefon "http://192.168.1.5:80/test" eingetrage, wie ruf ich dies jetz am pc auf?

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „schnibli“ ()

    Manawyrm schrieb:

    Also -- Du brauchst einen HTTP Listener. Also einen HTTP Server. dazu findest du sicher was im Netz.

    Dann kannst du deine Snoms auf deineip:80/irgendwas einstellen.


    Hallo Manawyrm (Tobias)

    Danke, jetzt habe ich mal einen anhaltspunkt gekriegt :)

    Für einen Http server habe ich folgendes gefunden:
    [VB 2010] Webserver erstellen?

    Müsste eigentlich das richtige sein oder? :)
    Das mit dem Post krieg ich nicht auf die reihe :)

    Ich hab beim Telefon "http://192.168.1.5:80/test" eingetrage, wie ruf ich dies jetz am pc auf?
    Für einen kleinen Aufpreis würde sich sicher jemand melden. Fertigen Code kriegst du nicht für Lau.
    KEINE FRAGEN ÜBER VB PER PN - DIESE WERDEN IGNORIERT UND LANDEN IM PAPIERKORB

    Hier sagt niemand, dass wir dir nicht helfen wollen. Nur scheinen bei dir irgendwo Grundkenntnisse zu fehlen....

    Zum Thema:

    Du kannst dir die Telefonnummer an der Stelle im Code abgreifen, an der die HTTP Antwort ausgeliefert wird...
    #define true ((rand() % 2)? true: false) //Happy debugging suckers
    Ich gebe KEINE Hilfe per PN! Es gibt für ALLES nen Forum/Thread!
    Am besten guckst du dir mal den Request an.
    Das klingt jetzt ein wenig schwer, ist es aber irgendwie garnicht!

    Hier hast du den Server: [VB.NET] Multiserver (TCP)
    Damit es übersichtlich ist, nimmst du diese Zeile komplett raus:

    VB.NET-Quellcode

    1. c.nick = c.streamr.ReadLine

    Und diese:

    VB.NET-Quellcode

    1. Console.WriteLine(c.nick & " has joined.")


    Nun siehst du etwas weiter unten das hier:

    VB.NET-Quellcode

    1. SendToAllClients(con.nick & ": " & tmp) ' an alle clients weitersenden

    Das entfernst du auch komplett.

    Da steht jetzt:

    VB.NET-Quellcode

    1. Console.WriteLine(con.nick & ": " & tmp)

    Du entfernst das con.nick & ": " & so dass nurnoch Console.WriteLine(tmp) da steht.

    Nun guckst du was deine Interne IP ist.
    Jetzt gehst du in das Menü vom SNOM Telefon (oder wasauchimmer) und setzt die Action-URL vom Eingehenden Anruf auf folgendes:
    ip:8000/cid=$call-id

    Ich weiss aber nicht, ob die Variable call-id die Rufnummer ist.
    KEINE FRAGEN ÜBER VB PER PN - DIESE WERDEN IGNORIERT UND LANDEN IM PAPIERKORB