Eigene Dateiendung; Datei ausführen

  • Allgemein

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von RodFromGermany.

    Eigene Dateiendung; Datei ausführen

    Hab mal eine Frage,
    wieso funktioniert folgender Code nicht:

    VB.NET-Quellcode

    1. If My.Application.CommandLineArgs.Count > 0 Then
    2. Dim v As Array
    3. Dim mypath As String
    4. Dim commandlineargs As String = Environment.CommandLine
    5. v = Split(commandlineargs, """ ")
    6. mypath = v(1)
    7. Try
    8. MsgBox(mypath)
    9. ListView1.Items.Clear()
    10. Dim vpr As New IO.StreamReader(mypath) ' Sollte eigentlich klar sein
    11. While Not vpr.EndOfStream
    12. With ListView1.Items.Add(vpr.ReadLine)
    13. .SubItems.Add(vpr.ReadLine)
    14. .SubItems.Add(vpr.ReadLine)
    15. .SubItems.Add(vpr.ReadLine)
    16. End With
    17. End While
    18. vpr.Close() 'Datei schließen
    19. Catch ex As Exception
    20. MsgBox("")
    21. End Try
    22. End If


    Ich habe eine eigene Dateiendung erstellt, diese registiert.
    Wenn ich einen Doppelklick auf die datei mache öffnet sich gut das programm (so wie es soll)
    Der code oben ist in dem Programm das sich öffnet im Form_Load event.
    Mfg: Gather
    Private Nachrichten bezüglich VB-Fragen werden Ignoriert!


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Gather“ ()

    Gather schrieb:

    VB.NET-Quellcode

    1. Dim commandlineargs As String = Environment.CommandLine
    Verwende besser:

    VB.NET-Quellcode

    1. Dim args() = Environment.GetCommandLineArgs
    die sind bereits richtig gesplittet.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!