Formen mit InkCanvas malen?

  • WPF

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von thefiloe.

    Formen mit InkCanvas malen?

    Hallo zusammen,

    ich stehe vor dem Problem, Formen (Kreis, Elipse, (gestrichelte) Linien, etc.) mit dem
    InkCanvas-Control malen zu wollen, was leider nicht so einfach ist :wacko: ...
    Vielleicht könnte man die Zeichenroutine des InkCanvas irgendwie verändern,
    so dass es sich die erste Mausosition merkt und (je nach Form) eine neue
    Stroke zur neuen Mausposition verbindet ...
    Und vielleicht könnte man ja sogar GDI+-Zeichenobjekte in Strokes konvertieren?
    Dann könnte man vielleicht auch Tortendiagramme und gedrehten Text zeichnen?
    Bei InkCanvas1.Strokes.Add() kann man nur eine StrokeCollection angeben,
    in der Strokes schon gespeichert sind, aber ich möchte ja eine neue Stroke erstellen.
    Das ist alles nicht so leicht.
    Hat jemand eine Idee :?:

    VisualBasic-Frager

    Dafür ist das der InkCanvas nicht gedacht, sonst würde er nicht InkCanvas heißen.

    Bevor die GDI+ nach WPF portierst: msdn.microsoft.com/de-de/libra…media.drawingcontext.aspx
    | Keine Fragen per PN oder Skype.
    Brauchste aber meistens nichma. Wenn du nur das gezeichnete Darstellen willst kannst du das auch einfach in nen Container wie z.B. in ne Canvas reinklatschen und den Stroke einstellen.


    Opensource Audio-Bibliothek auf github: KLICK, im Showroom oder auf NuGet.