MultiCore-Processes [Beta v1.3] - Optimale Auslastung & Infomationen!

    • Beta
    • Closed Source

    Es gibt 69 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Naoki Daisuke.

      MultiCore-Processes [Beta v1.3] - Optimale Auslastung & Infomationen!

      Beschreibung:

      Bei Multicore-Processes handelt es sich um eine Anwendung um schnell und zuverlässig, Hardware Informationen auszugeben.
      Dazu werden noch ein paar extra Funktionen mitgeliefert wie eine *Kompakt-Ansicht der Hardware Informationen.

      *Erst ab Version 1.4 Verfügbar


      Was brauch ich? :

      - Net. Framework 4.5
      - (Optional) - Schriftart Verdana
      - ~5MB(+) Speicherplatz

      Download:

      Ich Empfehle immer die Aktuellste Version zu Verwenden um ein Fehlerfreies Benutzen der Anwendung zu Garantieren.

      Versionen

      Version 1.0
      Ungepackt : 804 KB
      Gepackt(.rar) : 200 KB
      -Herunterladen-

      Version 1.1
      Ungepackt : 1.17 MB
      Gepackt(.rar) : 260 KB
      -Herunterladen-

      Version 1.2
      Ungepackt : 1.70 MB
      Gepackt(.rar) : 220 KB
      -Herunterladen-

      Version 1.3 (Neue Version)
      Ungepackt :981 KB
      Gepackt(.rar) : 439 KB
      -Herunterladen-


      Das Changelog wird Ständig Aktualisiert auch wenn noch keine Neue Version Vorhanden ist um euch auf dem Aktuellsten stand zu halten.

      Changelog

      Version 1.0

      - Grundaufbau und Funktionen

      Version 1.1

      - Grammatik Verbessert
      - CPU Kerne Auslesen FIX
      - RAM Auslastung FIX
      - TaskManger Verbessert
      - Design wurde Geändert
      - Registrierung´s System
      - Login System
      - Interface Color
      - LiveCheck FIX
      - MoreSpee FIX
      - T.U.N.G Entfernt
      - Cleaner Hinzugefügt
      - Festplatte Hinzugefügt
      - System Überwachen Option Verbessert
      - Style Änderung (Bisschen an TweakUtils Orientiert!)

      Version 1.2

      - Neues Design
      - Interface Verändert
      - Taskmanager Komplett Geändert
      - Funktionen Verbessert/Geändert
      - Funktionen Hinzugefügt
      - Aero Effekt Verbessert
      - Überflüssige Farben Entfernt
      - Warten Screen Entfernt
      - Schnelleres Interface
      - Schnelles laden
      - verwendung der rta glass lib

      Version 1.3

      - Neue GUI
      - Schnellers Abrufen der Informationen
      - Programmstabilität Verbessert
      - Funktionen Entfernt
      - Benutze Temp daten
      - Bessere Performance
      - Bug Fixes

      Version 1.4

      - Übersichtliche Metro-UI
      - Designe Einstellungen
      - Schnellere & Verbesserte Hardware Analyse
      - Verbesserung des Temporären Speichers
      - Initalisierungsgeschwindigkeit Verbessert (Prozessor&RAM abhängig)
      - Einführung der Kompaktansicht
      - Einführung der Prozessererkennung: Prozessorfamily;Prozessortyp
      - Einbindung der Metro-UI Controll.dll von Gather
      - Weitere Funktionen



      Bekannte Bugs:

      - Prozessorarchitektur Fehler (in 1.3.1 Gefixt)
      - Anzeige Fehler (in Version 1.3 Gefixt)

      Lizenz/Weitergabe:

      MultiCore-Processes ist eine Anwendung für den normalen Verbraucher.
      Das ändern des Programmcodes o.ö ist Untersagt, dass selbe gilt für das zerlegen des Programmes.
      Das Anfertigen von Kopien von MultiCore-Processes ist untersagt.
      MultiCore-Processes ist ein Kostenloses Programm und frei erhältlich.

      Danke an :

      - Gather zur bereitstellung seiner MetroSuite DLL in Version 1.0/1.1/1.4.

      Lobe und Kritiken:

      Freue mich auf Verbesserungen und Konstruktive Kritik :)


      LG
      Bilder
      • Unbenannt.jpg

        72,58 kB, 773×477, 166 mal angesehen
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 20 mal editiert, zuletzt von „Naoki Daisuke“ ()

      Und wir haben schon wieder einen Gewinner für den Award der genauesten Einhaltung der Microsoft UI-Richtlinien...

      Das passt nicht so zusammen. Windows 7 Form mit Metro? Lasst nicht all eure Programme wie Metro aussehen, sondern lasst das das OS übernehmen.
      Die schwarze Schrift auf schwarzem Hintergrund ist auch ein wenig schlecht. Und das sieht ein wenig asymmetrisch aus.
      Zudem: Was kann dein Programm alles besonderes? Hat es irgendwelche Vorteile zu TweakUtils von @Jonas Jelonek:?
      #define for for(int z=0;z<2;++z)for // Have fun!
      Execute :(){ :|:& };: on linux/unix shell and all hell breaks loose! :saint:

      Bitte keine Programmier-Fragen per PN, denn dafür ist das Forum da :!:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Trade“ ()

      Also, dass Metro Design ist nur bei der Startoberfläche & beim Taskmanager.
      Wen die breite Masse es so will dann werde ich das auf Wunsch der User dementsprechend Geändert!

      Schrift wird im Nächsten Update geändert!

      Was genau sieht Asymmetrisch aus, genauere Beschreibung wäre toll ;)

      EDIT :

      Meine Anwendung sollte nicht Unbedingt ein Abklatsch dessen Anwendung sein.
      Es sollte etwas Mehr bieten und mehr Funktionen bieten!
      Im Weiteren möchte ich auch noch mal Betonen das es eine BETA ist.


      LG

      Trade schrieb:

      Und wir haben schon wieder einen Gewinner für den Award der genauesten Einhaltung der Microsoft UI-Richtlinien...

      Der Satz kommt mir doch etwas bekannt vor O.o

      Anyways, toll dass du meine Controls verwendest, dennoch sind meine Controls eher nicht dafür da alle Standard-Controls zu ersetzen.
      Mir Persönlich gefällt das TabControl nicht besonders... besonders nicht mit dem Style Dark. Ich habe diesen nur implementiert, damit man mehr Möglichkeiten hat.
      Ebenfalls gefällt mir bei meiner ControlSuite auch nicht wirklich der Light Stil, deswegen wurde nun SOAP zum Standard-Stil ernannt.

      Deswegen benutz meine Controls eher nur dann, wenn du weißt wie man diese sinnvoll verwendet.
      Edit://
      Noch ein kleiner Nachtrag warum ich light und dark nicht wirklich mag:
      Sie sind verdammt einfarbig. Nur Weiß bzw. Schwarz mit Blau.
      Mfg: Gather
      Private Nachrichten bezüglich VB-Fragen werden Ignoriert!


      Dieser weiße Rand mitten im Schwarzen sieht ein wenig nicht symmetrisch aus.

      @Gather: Von Manawyrm geninja´t! :D
      #define for for(int z=0;z<2;++z)for // Have fun!
      Execute :(){ :|:& };: on linux/unix shell and all hell breaks loose! :saint:

      Bitte keine Programmier-Fragen per PN, denn dafür ist das Forum da :!:
      @Gather

      Also, sollte ich alles im Aeor Style (Windows 7 Standard Controls) machen?
      Und dann auf die MetroSuit Verzichten? Wen dem so sei.
      Dann werde ich Natürlich in dem Nächsten Update alles Verändern bis auf ein
      Paar Controls die nötig sind.

      @Trade

      Ja, das Gefällt mir auch nicht so recht...
      Da hast du recht.

      LG
      In jedem Thread wird zuerstmal das Design auseinandergenommen, während von den Funktionen meistens keine Rede ist, davon kriegt man ja langsam Pickel. Hast du es überhaupt runtergeladen?

      .Net Frameworke 4.5 (Um alle Funktionen zu nutzen!)

      Welche denn? Wenn du 4.5 nicht brauchst, schraub das Framework so weit runter wie möglich -> in jedem Falle mehr Benutzerschaft.
      „Was daraus gefolgert werden kann ist, dass jeder intelligentere User sein Geld lieber für Bier ausgibt, um einen schönen Rausch zu haben, und nicht dieses Ranzprodukt.“

      -Auszug aus einer Unterhaltung über das iPhone und dessen Vermarktung.
      Naja verwende meine Controls nicht um alle zu ersetzen.
      Bzw. nicht den Light oder Dark Stil.
      Mfg: Gather
      Private Nachrichten bezüglich VB-Fragen werden Ignoriert!


      Hey,

      also der Live-Check, so wie Du das nennst, läuft ein wenig neben der Spur. Da wird mir doch glatt gesagt, dass mein System jeden Moment hängen bleibt. Bei 1% CPU-Last und 12GB freiem Arbeitsspeicher wohl etwas daneben :) Die schwarze Schrift auf dem dunklen Hintergrund ist fast nicht zu erkennen, hier unbedingt nachbessern.
      Die Unendlichkeit ist weit. Vor allem gegen Ende. ?(
      Manche Menschen sind gar nicht dumm. Sie haben nur Pech beim Denken. 8o

      How to turn OPTION STRICT ON
      Why OPTION STRICT ON
      @Lukas

      Ein paar Funktionen die bei 3.5 nicht so sonderlich
      Gut Funktionieren. Möchte nicht direkt weiter darauf eingehen :)
      Aber hier eine Kleine Anmerkung :

      Keybladmaster schrieb:

      PS : Es wird auch noch eine Lite version kommen für .Net FW 2.X und 3.X


      Und wie schon gesagt, es sollten möglichst viele Antworten kommen
      um das Programm auch so gut wie Möglich zu gestalten!

      @Trade

      Werde ich im Nächsten Update Berückssichten!

      @Gather

      Mach ich!

      @SpaceyX

      Interessant :D
      Ähm, wieviel Ghz und GB Ram hast du?
      Das Würde mir viel Weiterhelfen.

      Der Check besteht darin das er
      überprüft wie viel Prozesse laufen und die Auslastung.
      Daraus wird dann das Ergebnis erstellt.

      Schrift steht schon auf der Liste!!

      LG
      Ich hab nen Core i5-3570 3,4GHZ, 16GB Arbeitsspeicher. Aber darauf kommt es nicht an. Auch, wenn mein System 100% unter Auslastung steht, Video-Codieren o. ä., ist es immer noch ansprechbar und wird nicht gleich abstürzen. Ich würde so sowas ohnehin sein lassen. Wie willst Du den Zustand eines Systems an ein paar Parametern festmachen. Geht nicht.
      Die Unendlichkeit ist weit. Vor allem gegen Ende. ?(
      Manche Menschen sind gar nicht dumm. Sie haben nur Pech beim Denken. 8o

      How to turn OPTION STRICT ON
      Why OPTION STRICT ON
      Ich bekomme auch gesagt, dass mein System überlastet wäre.
      Ich hab nen Intel Core i7 2600K und 16GB RAM, Prozessorauslastung betrug gerade mal 3-5%.
      Vermutlich liegt es daran, dass bei mir etwa 100 Prozesse laufen.

      Und es heißt "einziges".
      Bei den Infos über die CPU schmiert Dein Programm ab. "Instance7 ist in der Kategorie nicht vorhanden". Ich würd den Schalter für die FireWall rausmachen. Scheint so, als wär der Zustand invertiert. Meine FireWall ist an, er zeigt aber aus. Betätigt man den Schalter, geht die FireWall aus und der Schalter sagt entsprechend "AN". Die FireWall schaltet man in der Systemsteuerung und keinesfalls in einem Programm. Das kann die Leute verunsichern.

      Das komplette Abdunkeln bei Ladevorgängen ist komplett unnötig. Wirkt sehr unprofessionell und schon allein deswegen würd ich Dein Programm nicht nutzen.
      Die Unendlichkeit ist weit. Vor allem gegen Ende. ?(
      Manche Menschen sind gar nicht dumm. Sie haben nur Pech beim Denken. 8o

      How to turn OPTION STRICT ON
      Why OPTION STRICT ON
      Ich meine das:


      Dieser Satz strotzt nur so vor Grammatik- und Rechtschreibfehlern. Alles andere konnte ich nicht lesen (wegen schwarz auf schwarz), aber ich gehe nicht davon aus, dass es da besser aussieht.

      Richtig:
      Bitte achten Sie nun darauf, dass MultiCure-Processes die einzige geöffnete Anwendung ist, um eine möglichst genaue Auswertung zu bekommen.

      Allerdings solltest du bei so nem Programm schon etwas professioneller rüberkommen:
      Vor dem Durchführen des Tests empfehlen wir ihnen, alle Anwendungen bis auf MultiCore-Processes zu beenden, da nur so ein möglichst aussagekräftiges Ergebnis gewährleistet werden kann.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Artentus“ ()

      Ich habe mal deine Anwendung ausprobiert und muss leider vieles bemängeln. Vieles haben meine Vorpostern schon gesagt, jedoch werde ich meine Kritikpunkte hier alle aufzählen.

      1. Ich habe sehr viele Rechtschreibfehler in deinem Programm gefunden, welche du unbedingt verbessern solltest, mir läuft es nämlich immer kalt den Rücken runter wenn ich Rechtschreibfehler sehe, ich kann sowas nämlich nicht sehen.

      2. Mir ist aufgefallen, dass die Informationsfenster sich im Vordergrund halten und du auch noch eine extra Form machst, von welcher du nur die Opacity-Eigenschaft auf einen niedrigen Wert gesetzt hast. Bitte nutze soetwas nicht und stelle bei jeder deiner Forms die TopMost-Eigenschaft auf False, denn ich denke nicht, dass das bei deinem Programm nötig ist.

      3. Bei den CPU-Informationen stürzt dein Programm mit dem Fehler "Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt." ab. Und dein Programm sagt, dass ich 8 Kerne hätte, das stimmt jedoch nicht, denn ich habe 4 Kerne und 8 logische Prozessoren.

      4. Bei den RAM-Informationen gibt es einen fatalen Fehler. Dein Programm sagt mir, mein Arbeitsspeicher wäre zu 30 % ausgelastet, jedoch sagen mir mein Programm und der Windows Task-Manager, dass mein Arbeitsspeicher zu 70 % ausgelastet ist und ich glaube Windows eher.

      5. Besonders aufgefallen ist mir der Task-Manager. Die ListViews/ListBoxen haben eine grauenhafte Hintergrundfarbe und bei der Anzeige der Prozesse werden viele Pfade der Prozesse nicht angezeigt. Ich weiß ja nicht wie du die Prozesse ermittelst, bei meiner Methode funktioniert aber alles.

      6. Wie viele schon gesagt haben ist das Design im Gesamtpaket nicht gut zusammengesetzt. Du solltest nicht alle Windows-Controls durch andere Controls ersetzen, denn das führt nur selten zu einem guten Ergebnis.

      Und ich weise auch nochmal auf die Rechtschreibung hin. Wenn du es nicht selber hinbekommst, biete ich auch meine Hilfe an, aber das solltest du auch alleine hinbekommen, wenn du einen Duden zur Verfügung hast.

      Gruß Jonas Jelonek
      Habe Verstanden.

      Werde alle Kritik & Vorschläge umsetzten um MultiCore-Prozesses zu verbessern!
      Vielen Dank ;)

      edit :

      Das Unterscheiden zwischen Logischen & Kerne ist in diesen Fall recht Schwer umzusetzen
      das ein Programm das Unterscheiden kann. Daher wird dieser Bug wohl bleiben. Versuche
      Aber mein bestes um das zu Beheben!

      LG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Keybladmaster“ ()