Letzte Aktivitäten

  • Benutzer-Avatarbild

    DTF -

    Hat eine Antwort im Thema Datei unerwarteterweise geöffnet - Löschen nicht möglich verfasst.

    Beitrag
    Wie aber RodFromGermany schrieb, nutze Streams. Am besten gleich mit einem using Statement. So ist dann sichergestellt, das die Datei wieder "frei" ist. Egal ob Bild- oder Text- oder WasAuchImmer- Datei. Zitat von VaporiZed: „Ich kenne keinen Weg,…
  • Benutzer-Avatarbild

    VaporiZed -

    Hat eine Antwort im Thema Datei unerwarteterweise geöffnet - Löschen nicht möglich verfasst.

    Beitrag
    Laut Post#1 ist es eine config-Datei. Ist denn sicher, dass nur Dein Programm der Blockierer sein kann? Kannst Du denn die Datei testweise löschen, wenn Dein Programm beendet wurde? Ich kenne keinen Weg, zur Laufzeit den Blockierer oder gar die…
  • Benutzer-Avatarbild

    Archangel -

    Hat eine Antwort im Thema nUpdate - Die komfortable Updatelösung verfasst.

    Beitrag
    Hallo, ich Versuche zu verstehen wie die "Conditions" funktionieren. Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen? Aus den Angaben von NoFear23m habe ich so viel verstanden, dass ich im Package beispielsweise angebe: Key: Betatester Value: True Aber wie…
  • Benutzer-Avatarbild

    RodFromGermany -

    Hat eine Antwort im Thema Datei unerwarteterweise geöffnet - Löschen nicht möglich verfasst.

    Beitrag
    @kafffee Hast Du eine Bild-Datei einer Bitmap-Instanz zugewiesen oder so was? Poste mal davon den Code. Öffne die Bild-Datei in einem Stream.
  • Benutzer-Avatarbild

    kafffee -

    Hat das Thema Datei unerwarteterweise geöffnet - Löschen nicht möglich gestartet.

    Thema
    Hallo :) ich hab ein kleines Problem, und zwar möchte ich programmatisch eine Datei löschen mit System.IO.File.Delete, bekomme aber den Fehler: System.IO.IOException HResult=0x80070020 Nachricht = Der Prozess kann nicht auf die Datei…
  • Benutzer-Avatarbild

    RodFromGermany -

    Hat eine Antwort im Thema Wie kann man eine Console App debuggen? verfasst.

    Beitrag
    @oobdoo Starte die Console nicht über die WinForm-Exe, sondern starte in der Projektmappe mit WinForm-Exe und Console beide Programme im Debug-Modus: Projektmappe => Startprojekte festlegen
  • Benutzer-Avatarbild

    oobdoo -

    Hat das Thema Wie kann man eine Console App debuggen? gestartet.

    Thema
    Ich wollte in einem Testprojekt eine Windows Forms-Anwendung erstellen, außerdem sollte in dem Projekt ein Consolen Programm mitentstehen. Zweck des ganzen ist, das eine Windows-App die Consolen-App als Process aufruft ggf. auch mehrfach. Dabei wollte…
  • Benutzer-Avatarbild

    siycah -

    Findet den Beitrag von MrTrebron im Thema Vorstellung AndyNET hilfreich.

    Hilfreich-Bewertung (Beitrag)
    Es kamen ziemlich viele Nachfragen, ganz normal. Und dann ist es mal wieder Schrödingers-Projekt. Aber die Leute nutzen das so, wollen dieses und jenes Feature so, aber dann bei Gegenwind das Projekt einstellen, weil Kritik kommt? Gibt es nun User…
  • Benutzer-Avatarbild

    Skino -

    Findet den Beitrag von DTF im Thema Herausfinden, Welches Programm gerade im Vordergrund läuft hilfreich.

    Hilfreich-Bewertung (Beitrag)
    @Skino Hatte eine tolle Idee wofür ich sowas einsetzen könnte, hab ein wenig Code prepariert und den Code vom EDR einfliessen lassen. Kannste dir übersetzen mit einem Converter, dann kommste ohne Timer aus. C#-Quellcode (64 Zeilen)
  • Benutzer-Avatarbild

    Peter329 -

    Hat eine Antwort im Thema URL Kurz-Links auflösen verfasst.

    Beitrag
    Jau, jetzt sind die Dinge doch sehr viel klarer ! Ich verstehe, dass die Kurz-URL keine Funktion des Netzwerk ist, sondern, dass es sich um einen Service von externen Providern handelt. Da kann ich lange nach Properties im .NET suchen ... :) Die…
  • Benutzer-Avatarbild
    @Fakiz Eine Interface-DLL sollte in allen betreffenden Projekten als Verweis (ggf. auf das Projekt selbst) hinzugefügt werden. Dann sorgt der Build-Prozess dafür, dass die DLL da ist, wo sie hin gehört.
  • Benutzer-Avatarbild

    Peter329 -

    Findet den Beitrag von petaod im Thema URL Kurz-Links auflösen hilfreich.

    Hilfreich-Bewertung (Beitrag)
    Wie oben schon beschrieben wurde, geht der Weg über die Response eines HEAD-Requests. In einem alten Programm fand ich eine Funktion zur Auflösung der Url. VB.NET-Quellcode (14 Zeilen)
  • Benutzer-Avatarbild

    Peter329 -

    Findet den Beitrag von siycah im Thema URL Kurz-Links auflösen hilfreich.

    Hilfreich-Bewertung (Beitrag)
    Wie Marcus schon sagt, du wirst nicht so einfach an die Ziel-URL kommen. Die meisten solcher Dienste funktionieren aber so, dass die dich weiterleiten. Das passiert mittels HTTP und liefert dann immer einen HTTP 1XX oder 3XX zurück (
  • Benutzer-Avatarbild

    Peter329 -

    Findet den Beitrag von Marcus Gräfe im Thema URL Kurz-Links auflösen hilfreich.

    Hilfreich-Bewertung (Beitrag)
    Die einzige Möglichkeit wird wohl sein, die URL in deinem Programm aufzurufen und dann eben die Ziel-URL auszulesen, also die URL der Seite, auf die man dann gelangt ist. Das kann natürlich komplett versteckt sein. Anhand der Kurz-URL auf das Ziel…
  • Benutzer-Avatarbild

    DTF -

    Hat eine Antwort im Thema FileNotFoundException: Die Datei oder Assembly oder eine Abhängigkeit davon wurde nicht gefunden verfasst.

    Beitrag
    Fehlende Dlls hatten mir auch schon kopfschmerzen bereitet. Wenn alle Abhängigkeiten der DLL verfügbar sind, entferne mal den Verweis und erneuere ihn. Evtl. auch mal die ganze Mappe bereinigen und komplett neu kompilieren. Sind das deine DLLs oder 3rd…
  • Benutzer-Avatarbild
    Guten Tag, ich bin gerade mit einem seltsamen Problem konfrontiert. Ich habe eine Projektmappe die aus mehreren Einzel-Projekten besteht. Eines dieser Projekte (*.dll) binhaltet ein Interface das ich Projektweit verwende. Bei einem Projekt (ebenfalls…
  • Benutzer-Avatarbild

    DTF -

    Hat eine Antwort im Thema Herausfinden, Welches Programm gerade im Vordergrund läuft verfasst.

    Beitrag
    @Skino Hatte eine tolle Idee wofür ich sowas einsetzen könnte, hab ein wenig Code prepariert und den Code vom EDR einfliessen lassen. Kannste dir übersetzen mit einem Converter, dann kommste ohne Timer aus. C#-Quellcode (64 Zeilen)
  • Benutzer-Avatarbild

    MrTrebron -

    Hat eine Antwort im Thema Vorstellung AndyNET verfasst.

    Beitrag
    Es kamen ziemlich viele Nachfragen, ganz normal. Und dann ist es mal wieder Schrödingers-Projekt. Aber die Leute nutzen das so, wollen dieses und jenes Feature so, aber dann bei Gegenwind das Projekt einstellen, weil Kritik kommt? Gibt es nun User…
  • Benutzer-Avatarbild

    Pe..CH -

    Hat eine Antwort im Thema Vorstellung AndyNET verfasst.

    Beitrag
    Zitat von siycah: „ Es tut mir ja wirklich leid, dass du dich persönlich angegriffen fühlst und dir möglicherweise noch ans Bein gepinkelt fühlst, weil ich dir ehrlichen und auch konstruktive (wenn auch zugegeben harsche) Kritik gegeben…
  • Benutzer-Avatarbild

    Skino -

    Findet den Beitrag von DTF im Thema Herausfinden, Welches Programm gerade im Vordergrund läuft hilfreich.

    Hilfreich-Bewertung (Beitrag)
    Zitat von Skino: „Ist das der richtige Weg?“ Ein Hook wäre meine Wahl. learn.microsoft.com/en-us/wind…f-winuser-setwineventhook Für die Parameter eventMin und eventMax EVENT_SYSTEM_FOREGROUND nehmen.