Berechnete Spalte in Datatable

  • VB.NET
  • .NET 4.0

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von nobse.

    Berechnete Spalte in Datatable

    Hallo allerseits
    Ich habe in einem Dataset eine Datatable angelegt. Dieser Datatable ist ein SQL-Statement hinterlegt, welches mir unter anderem eine Spalte mit UNIX-Timestamps zurückgibt. Nun habe ich eine weitere Spalte hinzugefügt, in welcher ich vom UNIX-Timestamp nach PC DateTime umrechnen möchte.
    Doch leider habe ich bis jetzt keinen Ansatz gefunden, wie ich von da in eine Funktion (welche mir die Umrechnung macht) abspringen kann.
    Könnte mir da jemand weiterhelfen (ich hoffe, ich habe mich nicht zu unverständlich ausgedrückt) ? Besten Dank...
    @bjeannet Willkommen im Forum. :thumbup:
    Habe ich das richtig verstanden: Du suchst eine Funktion zum Umrechnen eines UNIX-Timestamps in einen .NET-Datetime?
    Frage an Frau Google: UNIX-Timestamps to NET-Datetime
    Antwort: der 1. Treffer.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!
    Hallo

    ich mache das so

    Unixtimestanp in Datum
    DateAdd(DateInterval.Second, Val(timestamp), #1/1/1970#).ToShortDateString

    Datum in Unixtimestanp
    DateDiff(DateInterval.Second, #1/1/1970#, dateDate).ToString

    Gruß Norbert
    CCU2 • Raspberry für Wetterstation • Cubietruck für ioBrokerCMS • HP ProLiant MicroServer Gen8 12GB 2x3TB Server 2012 R2 • PHP • MYSQL • VB.NET (Anfänger)